Aktuelle Zeit: 14.08.2018, 20:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.11.2007, 13:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 09:24
Beiträge: 263
Hallo,

ich habe mal schnell einen der beiden 2achser gescannt. Die Fotos stammen von ca. 1980, die Qualität daher nur zeitgemäß.

Bild
Bild


Die Daten dieses Fahrzeuges: LF 24/16, MB 1719 AF, Ziegler (bei Ziegler als HLF 16 ), Bj. 77, RAL 3024.

Das optisch und technisch identische Schwesterfahrzeug hatte das Kennzeichen: LU-2471 und war Bj. (?) 79

_____________________________________________________________

Norbert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.11.2007, 13:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 09:44
Beiträge: 146
Dank Dir schonmal Norbert, für mich wäre das Heck und das Dach noch interessant!

_________________
Gruß Steffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.11.2007, 16:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16101
Heck geht :D ; Dach geht nicht :( ! (Man kann ja nicht alles haben..... :wink: )

1.) LU-2604, Betr.Nr. 131
Bild Bild

2.) LU-2470, Betr.Nr. 231
Bild Bild

Gruß, Jürgen

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.11.2007, 16:17 
Offline
User

Registriert: 23.05.2007, 13:52
Beiträge: 1612
Da stellt man vor dem ins Bett gehen eine Frage und nach dem Aufstehen ist die Antwort da . Einfach Süpitze das Forum . Danke !!!

_________________
Lackierte Modelle sind meine Spezialität !
FWE Fahrzeugwerke Engelhausen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.11.2007, 16:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 09:24
Beiträge: 263
@ Jürgen
Ich habe mir damals, bei meinem Besuch, noch notiert, dass die interne Verwalt.-Nr. auch noch die FRN ist.
Vermute mal, dass die 1 die Wachkennung, die 31 das zweite Löschfahrzeug im Zug bedeutete - kann aber auch falsch sein.

@Steffen
Bei der Dachaufsicht muss ich leider auch passen.
_____________________________________________________________

Norbert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 24/16 (2-Achser) in Ludwigshafen
BeitragVerfasst: 22.04.2017, 21:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2016, 15:26
Beiträge: 20
Hallo,
Ich grabe den Beitrag mal wieder aus.
Hat jemand eine Idee zu der möglichen Umsetzung als Modell?
Vor allem was Fahrgestell, Kabine und Aufbau angeht..

Vielleicht weiß ja jemand von euch was?

LG
Lucas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 24/16 (2-Achser) in Ludwigshafen
BeitragVerfasst: 22.04.2017, 21:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2007, 20:00
Beiträge: 1557
Also, in grober Anlehnung hab ich da mal was gebastelt... schau doch, wenn möglich, mal ins Blaulicht-Fahrzeugmagazin 4/1991 auf S. 29... Evtl. ist das eine Anregung für dich?

_________________
"Gesägt, nicht lackiert!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 24/16 (2-Achser) in Ludwigshafen
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 10:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2007, 18:27
Beiträge: 323
Moin Moin

zwei sehr interessante Fahrzeuge, bis eben noch gar nicht gesehen :D
Kann man definitiv mal als Vorbild für ein Modell nehmen.

Gruß Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 24/16 (2-Achser) in Ludwigshafen
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 13:28 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 21:30
Beiträge: 574
Für das Fahrgestell brauchst du wohl das TLF 24/50, da ich glaube gelesen zu haben, dass das Original einen Radstand von 3800 mm hat/hatte. Für den Aufbau würde ich den SW vorschlagen, der allerdings scheinbar etwas umgebaut werden muss. Und für die Mannschaftskabine kann das obere Teil der Preiser Mannschaftsraumtür bis zum Türgriff benutzt werden. Den Rest wirst Du wohl aus Evergreen zimmern müssen. Der Mannschaftsbereich vom TLF 48/50 nicht 1:1 übernehmbar, das der den damals üblichen Ziegler´schen Knick in der Mitte hat.

_________________
Es heißt Gebet wenn ich mit Gott rede, aber warum Psychose, wenn Gott mit mir redet?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 24/16 (2-Achser) in Ludwigshafen
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 16:46 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2008, 20:50
Beiträge: 79
Hallo zusammen,

das Fahrzeug ex LU-2470 existiert heute noch und leisten seinen Einsatzdienst in der nähe von Ludwigshafen, genauer gesagt in der Verbandsgemeinde Alzey-Land bei der FF Bechtolsheim.

http://www.sos-pictures.de/details.php?image_id=36963

durch diesen Beitrag konnte ich nun auch endlich feststellen, welches Kennzeichen das Fahrzeug zu seiner Zeit in Ludwigshafen hatte :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 24/16 (2-Achser) in Ludwigshafen
BeitragVerfasst: 25.04.2017, 19:52 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2016, 15:26
Beiträge: 20
Danke für eure Antworten und Tipps!

Alzey ist ja fast direkt um die Ecke von mir... :idea:

Harald, hast du eventuell das Heft greifbar und könntest den Artikel einscannen oder fotografieren?
Ich finde leider keine Bezugsquelle.

Danke
Lucas


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de