Aktuelle Zeit: 21.07.2019, 21:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 24.000-l-Tankzug in Rheinland-Pfalz
BeitragVerfasst: 05.12.2016, 15:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2007, 15:39
Beiträge: 552
Moin zusammen,

ich wollte kein eigenes Hauptthema aufmachen, daher hab ich es hier zu den Tank(lösch)fahrzeugen gepackt. Sonst bei Bedarf gerne verschieben.

Im Netz fand ich dieses Bild: https://i42.servimg.com/u/f42/14/22/77/35/gs-d-013.jpg
Die Aufnahme stammt von 1981 aus Mainz. Es soll ein Tankzug mit 24.000 Litern Inhalt sein, Fahrgestell Magirus 270 D 15 FS, Aufbau Stadler, Baujahr 1972. Das klingt für mich soweit alles schlüssig.

Was ich wissen möchte: Tankzug wofür?
War es ein Fahrzeug, was normalerweise leer herumstand, um im Notfall andere Tanklastzüge abpumpen zu können (also quasi als motorisierter Auffangbehälter)?
Oder diente es zur Treibstoffversorgung für irgendwelche Feuerwehreinheiten? Wenn ja, welche?
Oder wurde üblicherweise damit Wasser transportiert?

Ich freue mich auf Antworten
Klausmartin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 24.000-l-Tankzug in Rheinland-Pfalz
BeitragVerfasst: 05.12.2016, 15:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16856
Zitat:
Sonst bei Bedarf gerne verschieben.
Getan! :wink: :D

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 24.000-l-Tankzug in Rheinland-Pfalz
BeitragVerfasst: 05.12.2016, 16:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16856
Tach, Klausmartin! :D

Nach meinen spärlichen Unterlagen war das ein Magirus 270D15 FS, aufgenommen Februar 1982. Amtliche Kennz.: MZ-2404 (ZM), MZ-2403 (Aufl.)
Offensichtlich eine Landesbeschaffung mit einem "hinreichendem Verdacht" :wink: auf ein ehem. Fahrzeug der Bundeswehr.

Die Bildqualität war trotz Photoshop leider nicht besser hinzukriegen - uralter Papierabzug von noch älterem Dia, aber frisch gescannt! :mrgreen:

Bild

Mehr hab' ich nich'! 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 24.000-l-Tankzug in Rheinland-Pfalz
BeitragVerfasst: 05.12.2016, 21:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2008, 00:08
Beiträge: 221
Meiner vagen Erinnerung nach Transport von Löschwasser. Wenn man vor 35 Jahren schon gewusst hätte, was einem heute für Fragen gestellt werden ... dann hätte man damals schon so akribisch dokumentiert, wie man es heute macht. Jugendsünden halt :lol:
Die Halterungen für Gefahrgutafeln lassen sehr vermuten, dass man ihn im Bedarfsfall auch als Zwischenlager für umzupumpendes Gefahrgut (wohl v.a. Kraftstoffe) nutzen konnte. Diese Doppelnutzung hatten in den 1970er/1980er Jahre einige Tankzüge.
Gruß
Klaus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 24.000-l-Tankzug in Rheinland-Pfalz
BeitragVerfasst: 05.12.2016, 22:18 
Offline
User

Registriert: 30.04.2015, 21:51
Beiträge: 141
Bundeswehr eher weniger, die Tankzüge die ich kenne (ich erinnere mal an das Roco-Modell) hatten 3Achs-Zugmaschinen und die Auflieger Zwillingsbereifung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 24.000-l-Tankzug in Rheinland-Pfalz
BeitragVerfasst: 05.12.2016, 23:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 09:44
Beiträge: 145
Ich werde den genauen Verwendungszweck mal erfragen.
Wurde um jeden Fall damals auch als Fahrschulfahrzeug genutzt und die Zugmaschine war nach der Ausmusterung noch bis vor ein paar Jahren im blau lackierten Farbgewand bei jedem Rosenmontagszug in Mainz als Zugahrzeug eines Motivwagen zu sehen.

_________________
Gruß Steffen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de