Aktuelle Zeit: 26.06.2019, 00:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Flughafen Köln/Bonn: Abrollbehälter Rettung
BeitragVerfasst: 17.08.2016, 09:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4866
Hallo zusammen!

Ich habe eine Frage zu einem in meinen Augen ungewöhnlichen AB, und zwar den AB-Rettung der WF Flughafen Köln/Bonn.

Ich kenne viele AB die hinten einen Geräteraum haben, der dann vom Heck aus zugänglich ist, für Rollwagen oder was auch immer.
Aber vorne? Wie kommt man da dran? Wozu könnte das gut sein?
Für einen Behandlungsraum erscheint mir der Platz etwas knapp bemessen, außerdem würde man da doch wohl Fenster vorsehen?

Leider habe ich überhaupt nur dieses eine Foto gefunden, weiß also nicht wie die (Beifahrer)seite aussieht, aber vielleicht hat ja jemand schon mal etwas ähnliches gesehen und kann mal begründete Vermutungen anstellen.

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abrollbehälter mit vorderem (!) Geräteraum?
BeitragVerfasst: 17.08.2016, 11:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16829
mmh, ich seh' da nichts was auf einen vorderen Geräteraum hindeuten würde. Oder hab' ich Tomaten auf den Augen? :mrgreen:
Durch die Heckfenster der SK-Kabine sieht man doch nur rotes Blech, den Haakarm und ein Stück der weißen "Zielscheibe".

Ein klarer Fall für K.-L.! 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abrollbehälter mit vorderem (!) Geräteraum?
BeitragVerfasst: 17.08.2016, 12:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4866
Na, irgend etwas wird wohl hinter dem roten Blech sein, oder :wink:

Mittlerweile habe ich erfahren daß es wohl auf der Beifahrerseite eine Tür gab, der vordere Bereich des AB war ein kleiner Arbeitsraum und Lager.

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abrollbehälter mit vorderem (!) Geräteraum?
BeitragVerfasst: 17.08.2016, 15:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 00:30
Beiträge: 868
Jürgen Mischur hat geschrieben:
mmh, ich seh' da nichts was auf einen vorderen Geräteraum hindeuten würde. Oder hab' ich Tomaten auf den Augen?


Hehe - im ersten Moment ging es mir genauso !!!!!!
Aber, wenn man sich dann nach dem 2. und 3. Blick mal fragt, wie man bei dem AB an Ausrüstungsgegenstände rankommen soll, die da möglicherweise hinter dem roten Blech lagern könnten, dann macht die Frage durchaus Sinn !!!
Und ich teile da Andreas' Meinung, das die nicht nen halben AB mit "Luft" durch die Gegend kutschieren !

Da hat dann halt jemand leider nicht die "Schokoladenseite des Fahrzeuges fotografiert ........ :wink:

Macht also doch Sinn, einmal um die Karren rumzudackeln und JEDE Seite zu knipsen !

Gruß: Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Flughafen Köln/Bonn: Abrollbehälter Rettung
BeitragVerfasst: 17.08.2016, 16:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16829
Andreas hat geschrieben:
Na, irgend etwas wird wohl hinter dem roten Blech sein, oder
Unbestritten! :D Ich hatte Dich nur so verstanden, dass Du über eine (wie auch immer geartete) Öffnung in der Stirnseite des AB gestolpert wärest. Vor allem, weil Aufbauten mit nur einem seitlichem Zugang ja nun nicht soo selten sind...

Wie auch immer, wenn das einer weiß dann Karl-Ludwig! Außerdem hab' ich das Thema mal umbenannt und nach NRW verschoben.

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flughafen Köln/Bonn: Abrollbehälter Rettung
BeitragVerfasst: 17.08.2016, 17:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3714
Hallo in die Rätselrunde! :mrgreen:

Ich bin zwar nicht K.-L., aber immerhin fühle ich mich durch diese Buchstaben in meinen Nachnamen auch ein bischen angesprochen... :wink:

Ein wenig Aufklärung könnte diese Ansicht bringen:
http://hardstylekettlebell.de/wp-conten ... erwehr.png

Mehr kann ich zu diesem AB aber leider auch nicht beitragen... :|

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flughafen Köln/Bonn: Abrollbehälter Rettung
BeitragVerfasst: 17.08.2016, 17:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3714
... und hier ist noch eine (leider sehr kleine) Ansicht mit geöffneten GR auf der rechten Seite...
http://www.feuerwehr-libur.de/images/be ... orfeld.jpg

Nochmal Gruß,

Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flughafen Köln/Bonn: Abrollbehälter Rettung
BeitragVerfasst: 17.08.2016, 18:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4866
Schöner Fund, Jens! Danke!

Das könnte es sein, falls der heutige AB-Patientenablage und der damalige AB-Rettung ein und derselbe sind :?
Und das Bild nicht den Neueren zeigt (falls es überhaupt zwei gab!)...

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flughafen Köln/Bonn: Abrollbehälter Rettung
BeitragVerfasst: 18.08.2016, 13:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2411
Hallo,
Andreas Kowald hat geschrieben:
Jens Klose hat geschrieben:
Nach genauer Betrachtung der beiden Bilder ist mir ein Unterschied aufgefallen. Die Kante unterhalb der Rollos ist auf dem ersten Bild rot, auf dem zweiten silbern. Aus einer zuverlässigen Quellen weiß ich aber das der AB schon einmal aufgearbeitet worden ist, das könnte den Unterschied erklären, zumal das Riffelblech (auf dem zweiten Bild zwischen den Personen zu erkennen) bis nach vorne durch läuft. Mit etwas Glück weiß ich nächste Woche mehr.

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flughafen Köln/Bonn: Abrollbehälter Rettung
BeitragVerfasst: 18.08.2016, 13:55 
Offline
User

Registriert: 06.08.2010, 01:47
Beiträge: 39
Moin,

In diesem Video ist der gesuchte AB-Rettung bzw. Patientenablage von beiden Seiten zu sehen: YouTube

Viele Grüße Florian


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de