Aktuelle Zeit: 20.06.2019, 00:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Drehleitern auf Allrad-Fahrgestellen
BeitragVerfasst: 22.09.2007, 21:58 
Offline
User

Registriert: 27.04.2007, 17:51
Beiträge: 489
Abend liebes Forum,

ich suche Informationen zu den Allrad DLK L32...

Am besten wären Bilder von der DLK von Garmisch-Partenkirchen, die dem Modell, dass ich bauen will schon sehr nahe kommt!!

Hoffe auf Fotos, vor allem wäre wichtig wie die Abstützungen denn zum Boden reichen, weil im Moment sind sie bissl kurz... :roll:

Gruß Tim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.09.2007, 10:33 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:34
Beiträge: 221
Hallo Tim, habe mich selbst mit dem Thema auch schon beschäftigt und einige Infos gesucht.

hier der Link der DLK Feuerwehr Garmisch-Partenkirchen,Abteilung Partenkirchen

http://www.bereitschaft-oberau.de/html/ ... ubung.html

auf dieser BRK-Seite findest du an einigen anderen Stellen noch weitere Fotos.
Ich hoffe,dass ich helfen konnte. Mfg Maxi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.09.2007, 11:55 
Offline
User

Registriert: 27.04.2007, 17:51
Beiträge: 489
Hi Maximilian,

Danke schonmal für die Infos.

Nun noch eine Frage:

Schaut es auf dem Foto nur so aus oder ist das ein kut´rzer Radstand, wie ihn auch die LFs haben? als 3860mm statt 4160mm?

Leiterpark is doch der normale 4-teilige?

Gruß Tim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.09.2007, 10:56 
Offline
User

Registriert: 27.04.2007, 17:51
Beiträge: 489
Hat hier denn niemand weiter Fotos oder Infos von besagter DLK???

Schade, aber es gibt auch nicht viele Allradleitern...

Gruß Tim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.09.2007, 13:41 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:52
Beiträge: 760
Hi,

ist zwar keine Metz, aber diese hier kennst du?

http://www.iveco-magirus.de/files/ausli ... orf_de.pdf

Viele Grüße

Domenic und Stefab

_________________
Nur selber Rudern macht dicke Arme!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.12.2007, 21:03 
Offline
User

Registriert: 27.04.2007, 17:51
Beiträge: 489
Ich glaube ich brauche wirklich eine zweite DLK Allrad...
Aber wie bau ich ne GL CS nach...naja bin ja nicht der einzige der vor dem Problem steht :wink:

Also danke für die Info

Gruß Tim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.12.2007, 01:43 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 20:17
Beiträge: 1808
Die Flughafenfeuerwehr München hat auch schöne MAN-DLK´s :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.12.2007, 15:17 
Offline
User

Registriert: 29.10.2007, 16:02
Beiträge: 47
Salzgitter hat meines Wissens MAN/Metz aus den Neungizern auf einem Allrad Fahrgestell.

_________________
www.feuerwehr-heppenheim.org


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Drehleitern auf Allrad-Fahrgestellen
BeitragVerfasst: 27.01.2019, 15:07 
Offline
User

Registriert: 06.09.2009, 20:32
Beiträge: 390
Hallo in die Runde.
Nachdem ich bei http://www.bos-fahrzeuge.info die ehemalige DL 25 der Feuerwehr Siegelsbach entdeckt hatte und nun ein fiktives Modell einer Allrad-DLK auf dem Tisch habe, habe ich im Vorfeld etwas zur Allrad-Drehleitern recherchiert.
Bekannt waren mir bis Dato die Leitern aus Düsseldorf, Grünwald, München, Murnau und Ravensburg.
Gewichtstechnisch dürften sie hart am Rande des zulässigen Gewichts für Aufstellflächen rangieren, wenn nicht sogar darüber (?). Was mich aber auch interessieren würde, wie schaut es hier mit Förderungen bei der Beschaffung aus? Kann hier jemand sachdienliche Hinweise liefern?

Deutschland
Braunlage/Harz
DLAK 23/12, MAN TGM/Magirus, Bj.2009, Besonderheit: Kombigerät
http://feuerwehr-braunlage.de/index.php ... la-k-23-12

Grünwald
DLAK 23/12, Mercedes Atego/Metz, Bj. 2011
http://www.feuerwehr-gruenwald.de/fahrzeug/1863/

Lenggries
DLAK 23/12, Mercedes Atego/Rosenbauer Bj. 2017
https://www.ff-lenggries.de/%C3%BCber-u ... 2a-xs-2-0/

Mittenwald
DLAK 23/12, Mercedes Atego/Metz, Bj. 2009
https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrz ... nwald_3001

Murnau
DLAK 23/12, Mercedes Atego/Magirus, Bj. 2007
http://www.feuerwehr-murnau.de/feuerweh ... dlak_2312/

Partenkirchen
DLAK 23/12, Mercedes Atego 1528/Metz, Bj. 2003
https://partenkirchen.feuerwehren.bayern/fahrzeug/1948/

Ravensburg
DL 16/4, Iveco MK 75-16/Magirus, Bj. 1988, Besonderheit: Handbedienung
http://www.ravensburg.de/fw/fahrzeuge/d ... L-16-4.php

WF MUC
DLAK 23/12, MAN F2000/Magirus, Bj.
https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrz ... en_0130-01

WF DUS
DLAK 23/12, MAN TGA 18.390/Magirus, Bj. 2006
https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrz ... oto/245959

Außer Dienst:
München
DLK 23/12/GDL, Iveco 160-30 AHW/Magirus, Bj. 1992, a. D. 2016
https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrz ... 0933-01_aD

DL 30/GDL, Magirus 200 D 16 A/Magirus, Bj. 1965
https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrz ... 0233-02_aD

Siegelsbach/BW
DL 25, MB LG 315/Metz, Bj. 1958/1977, Ex BW
https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrz ... ch_xxxx_aD

Italien
Madonna di Campiglio
L32A, MAN TGM 18.440/Metz, Bj. 2011
https://www.retter.tv/beitrag_ereig,-No ... 10161.html

Österreich
Lech
DLAK 23/12, Steyr 16 S 26/Metz, Bj. 1997
http://feuerwehr-lech.at/wp/category/fahrzeuge_kat/

Riezlern
DLAK 23/12, Scania P 400 CB/Metz, Bj. 2013
https://feuerwehr-riezlern.at/ausruestu ... drehleiter

Schladming
DLAK 23/12, Steyr 18 S 28/Magirus, Bj. 2002
https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrz ... hoto/17623

Sölden
DLAK 23/12, Steyr 16 S 16/Metz, Bj.
http://www.feuerwehr-soelden.at/AUSRUES ... leiter.php

Außer Dienst:

Riezlern
DLK 23/12, Mercedes 1926(1928)/Metz, Bj. 1981
https://feuerwehr-riezlern.at/ausruestu ... zeugarchiv

Schweiz
Davos
DLAK 23/12, Scania P360/Magirus, Bj. 2015
https://www.feuerwehr-davos.ch/depot-ma ... pot-platz/
To be continued...

_________________
Gruß Markus

In der Ruhe liegt die Kraft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drehleitern auf Allrad-Fahrgestellen
BeitragVerfasst: 27.01.2019, 15:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4101
https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrz ... nwald_3001
Die gibt es auch noch!

Gib mal bei Google DLK Allrad ein, dann findest du noch welche!

Es sind mehr als gedacht!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drehleitern auf Allrad-Fahrgestellen
BeitragVerfasst: 27.01.2019, 15:31 
Offline
User

Registriert: 06.09.2009, 20:32
Beiträge: 390
Mittenwald ergänzt!

Danke für den Hinweis Uli, dann habe ich doch noch nicht alle entdeckt!
Aber bei einer solchen Unterstützung bekommen wir eine Liste sicherlich komplett.

_________________
Gruß Markus

In der Ruhe liegt die Kraft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drehleitern auf Allrad-Fahrgestellen
BeitragVerfasst: 27.01.2019, 16:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3714
Hallo Markus,

die Feuerwehr Partenkirchen verfügt seit 2003 ebenfalls über eine Drehleiter mit Allradfahrgestell:

https://partenkirchen.feuerwehren.bayern/fahrzeug/1948/

Viele Grüße

Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drehleitern auf Allrad-Fahrgestellen
BeitragVerfasst: 27.01.2019, 16:23 
Offline
User

Registriert: 06.09.2009, 20:32
Beiträge: 390
Partenkirchen nachgetragen.

Danke Jens, wusste ich doch das du helfen kannst.

Gruß nach Mettmann!

_________________
Gruß Markus

In der Ruhe liegt die Kraft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drehleitern auf Allrad-Fahrgestellen
BeitragVerfasst: 27.01.2019, 16:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2008, 00:08
Beiträge: 220
Aus eigener Anschauung kenne ich die schon längst ausgemusterten Fahrzeuge:
DL 22 h, DB LAF 710, Metz, Baujahr 1967, FF Braunlage - später FF Worpswede
DL 30S, DB 2632 AK 6x6, Metz, Baujahr 1977, WF Flughafen Stuttgart

Ein Blättern in der Literatur (Drehleiterfahrzeuge deutscher Feuerwehern im 20. Jahrhundert) bringt noch folgende Hinweise:
DL 25 h, DB LAF 322, Metz, Baujahr 1962, BF Trier
DL 30, ZIL 157 6x6, Baujahr 1964, 2 Fahrzeuge für die Kommando F in Schwerin und Neubrandenburg
DLK 23-12, MAN 14.232 FA, Metz, Baujahr 1991, BF Salzgitter

Nach Schweiz habe ich jetzt nicht geschaut. Wäre etwas längere Recherche. Aber das Ergebnis würde eindeutig eine lange Liste sein!
Beste Grüße Klaus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drehleitern auf Allrad-Fahrgestellen
BeitragVerfasst: 27.01.2019, 19:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16823
'n Abend, Markus! :D

Lies Dir bitte auch mal die Beiträge des 11 Jahre alten Threads durch mit dem ich Deinen gerade zusammengelegt habe. Vielleicht findest Du da ja noch ein paar Infos!

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de