Aktuelle Zeit: 14.12.2018, 10:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kuppe: GW-L 2
BeitragVerfasst: 01.08.2009, 19:53 
Offline
User

Registriert: 14.06.2007, 15:24
Beiträge: 733
Hallo,

hier möchte ich den GW-L 2 der Feuerwehr Kuppe vorstellen. Die Standartbeladung umfasst 4 Rollcontainer mit je 500m B-Schlauch, die aber je nach Einsatzlage getauscht werden können.
Zum Modell: Grundmodell ist der SW 2000 von MEK, da mir die Variante des Bundes mit den herabgesetzten Blaulichtern nicht gefiel, habe ich andere Blaulichter montiert und eine Ladebordwand ergänzt. Deswegen auch GW-L und nicht SW. Die Bereifung werde ich wahrscheinlich noch ändern, da ich noch nichts so recht passendes gefunden habe.

Bild Bild Bild Bild
Bild Bild

_________________
Viele Grüße

Jannis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuppe: GW-L 2
BeitragVerfasst: 01.08.2009, 20:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3882
Ich habe damals bei meinem SW die Räder der schweren Preiser Magirus Hauber genommen und bei der hinteren Felge einfach eine von den kleineren MB Frontlenker Hinterachsen.

Sieht eigentlich sehr gut aus:

Bild

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuppe: GW-L 2
BeitragVerfasst: 01.08.2009, 21:43 
Offline
User

Registriert: 14.06.2007, 15:24
Beiträge: 733
Die Räder habe ich auch noch rumliegen, werde ich gleich mal suchen. Danke für den Tipp :D

_________________
Viele Grüße

Jannis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuppe: GW-L 2
BeitragVerfasst: 01.08.2009, 21:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3882
Ansonsten vielleicht mal die Single-Bereifung von Merlau probieren. Ich denke mal die von Rietze wird zu storchenbeinig wirken.

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuppe: GW-L 2
BeitragVerfasst: 02.08.2009, 09:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 16:43
Beiträge: 1051
Hallo Jannis,

mal eine andere alternative des SW. Und die Sonnenblende die mir auch nicht gefällt ist weg. Dann sieht er gleich ganz anderst aus. Sind das die Blaulichtecken von DS?

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuppe: GW-L 2
BeitragVerfasst: 02.08.2009, 10:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4719
"SW" wäre auch mit der Ladebordwand möglich: die Blumberger Wehr hat auch einen SW 2000 mit Ladebordwand - aber die geht nur über die halbe Höhe hinten. 8)

Ist ein richtig hübsches Modell geworden, schöne Kombination, Jannis! :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuppe: GW-L 2
BeitragVerfasst: 02.08.2009, 11:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2170
Hallo Jannis,

interressante Variante des Bund SW. Die Blaulichter stehen ihm gut. :D
Probier als Reifen doch mal die Roco Unimog Schlappen. Die müßten auch passen.
Ich würde noch die Trittstufen am Fahrerhaus ergänzen und das Steckdosendecal auf ein Plastiksheet setzen. :wink:

Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuppe: GW-L 2
BeitragVerfasst: 02.08.2009, 12:45 
Offline
User

Registriert: 14.06.2007, 15:24
Beiträge: 733
Hallo,

erst mal vielen Dank für die Komentare.

Dominik Heimann hat geschrieben:
Sind das die Blaulichtecken von DS?

Ja. Ich wollte erst die Nova S nehmen, sah aber so dann doch besser aus.
Ralf Schulz hat geschrieben:
"SW" wäre auch mit der Ladebordwand möglich

Viele Feuerwehren haben an ihrem Fahrzeug schon eine LBW ergänzt, z.B.:

http://kr.fw-truckenmueller.de/hfs/hfs_2408.jpg
http://bos-fahrzeuge.info/details.php?i ... ode=search
http://www.lentner-gmbh.de/deutsch/lent ... wagen.html
http://www.feuerwehr.kempfeld.de/fahrzeuge/sw_2000.htm
Christian Dreher hat geschrieben:
Probier als Reifen doch mal die Roco Unimog Schlappen. Die müßten auch passen.
Ich würde noch die Trittstufen am Fahrerhaus ergänzen und das Steckdosendecal auf ein Plastiksheet setzen.

Die Trittstufe wird auf jeden Fall noch ergänzt, nacher stelle ich dann noch mal Bilder mit verschiedenen Reifen rein.

_________________
Viele Grüße

Jannis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuppe: GW-L 2
BeitragVerfasst: 02.08.2009, 21:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4719
Jannis Kuppe hat geschrieben:
Viele Feuerwehren haben an ihrem Fahrzeug schon eine LBW ergänzt, z.B.: (...)
Och, "ergänzt" wurde gar nichts, der war bei uns schon immer so. ;-)
Keine Ahnung, wer da konkret das Sagen hatte, unsere Stadt oder die Wehrführung, aber ohne LBW würde das auch keinen Sinn machen. 8) (Eine Frontansicht hätte ich auch noch zu bieten, hat nämlich ein VW/MAN Führerhaus.)

Aber zurück zum Modell: sieht gar nicht mal so schlecht aus mit den flachen Blaulichtern vorne, auch wenn es bei dieser Generation wohl selten vorkommen dürfte - aber nachgerüstet wird ja hin und wieder auch mal bei echten Fahrzeugen, wodurch interessante Kombinationen entstehen. :-)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuppe: GW-L 2
BeitragVerfasst: 07.08.2009, 15:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2009, 16:57
Beiträge: 478
Wirklich nicht schlecht, gefällt mir sehr gut!!!

Woher kommt die LBW,wenn man fragen darf?!?

_________________
Noch kein Profi, will aber viel lernen! Drum gebt mir Tipps und Tricks!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuppe: GW-L 2
BeitragVerfasst: 07.08.2009, 15:55 
Offline
User

Registriert: 14.06.2007, 15:24
Beiträge: 733
Hallo, die LBW stammt von Roco. Zeit zum Fotos machen hatte ich leider noch nicht, kommen aber jetzt am Wochenende.

_________________
Viele Grüße

Jannis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuppe: GW-L 2
BeitragVerfasst: 08.08.2009, 20:15 
Offline
User

Registriert: 14.06.2007, 15:24
Beiträge: 733
Hallo, hier sin endlich die Fotos:

Bild Bild

Änderungen:
- Unimog Räder (Roco)
- Trittstufen

Und hier der Fachzug Wasserförderung Süd:
Bild

_________________
Viele Grüße

Jannis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuppe: GW-L 2
BeitragVerfasst: 09.08.2009, 10:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2170
Perfekt! :D

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuppe: GW-L 2
BeitragVerfasst: 09.08.2009, 10:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3882
Joa, die Mog-Reifen sehen auch gut aus!

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuppe: GW-L 2
BeitragVerfasst: 09.02.2010, 21:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2008, 16:25
Beiträge: 771
Hallo Jannis,
gefällt mir gut dein GW-L besonders dein Lichtmast ist interessant.
Ist der ein Eigenbau oder wo hast Du den her?

_________________
Wer Fehler findet, darf sie behalten


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de