Aktuelle Zeit: 14.12.2018, 09:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gebt Anfängern eine Chance
BeitragVerfasst: 10.07.2008, 13:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2008, 10:44
Beiträge: 255
Hallo Leute
Mir ist aufgefallen das so manches Modell ( an dem jemand sehr lange gebastelt hat ) von anderen schlecht gemacht wird.
Jeder fängt irgendwann mal an oder hat es vielleicht nicht ganz so mit dem lackieren oder selber bauen.
Ich persönlich habe einen teil meiner Modelle und Led Dioramen schon einmal ausgestellt und habe eigentlich nur positives gehört.
Bei mir ist es so das ich mich nicht traue Fotos von meinen Modellen hier reinzustellen weil ja wahrscheinlich einige die Modelle eh nieder machen werden. Außerdem werden so manche Kleinigkeiten erst im Makro bereich sichtbar.
Das könnte auch andere abschrecken die sonst vielleicht ihre Modelle auch gern mal einem Großen und wie ich finde zum größten teil fachkundigem Publikum zeigen möchten.
Ich habe nichts gegen konstruktive Kritik sie kann helfen Fehler zu vermeiden.
Nur wem das Modell nicht gefällt braucht es sich ja auch nicht anschauen.

Mit freundlichen Grüßen Stefan Rode


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.07.2008, 14:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16348
Hallo, Stefan!

Dein Beitrag erfordert eine fundierte, ausführliche Antwort, zu der ich im Moment leider keine Zeit habe - aber soviel schon mal vorab: (D)Einen Vorwurf, in diesem Forum würde Anfängern keine Chance gegeben, kann und will ich nicht unwidersprochen im Raum stehen lassen!

Meiner Meinung nach ist nämlich genau das Gegenteil der Fall; Du tust damit der gesamten Community sehr pauschal unrecht! Aber dazu später mehr........

Gruß, Jürgen

_________________
Bild Alle Jahre wieder... Bild
Ein Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
Bild
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.07.2008, 14:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3882
Also, dass hier jemand persönlich "niedergemacht" wurde, habe ich bisher nicht mitbekommen, vielleicht hab ich es aber auch nur überlesen?

Gut, wenn man schon selber länger bastelt, ist es klar, dass man in den ersten Versuchen und Modellen von Anfängern nicht unbedingt das sieht, was der Erbauer darin sieht. Soll ich dann dazu sagen "Tolles Modell, sieht sehr gut aus", also Heucheln? Nee, dann halt ich lieber aus Rücksicht die Klappe... Allerdings soll man dem "Neuen" ja auch Kritik entgegenbringen zur Motivation... also unter Umständen ein kleiner Konflikt mit sich selber...

Das auf den Modellbildern zuweilen auch Details auffallen, die eher unerwünschter Natur sind, also das Problem hat sicher fast jeder hier, es sei denn man gehört dieser kleinen Elite an, die ihre Modelle "fanatisch detailliert" und somit der "Makro-Falle" keine Chance gibt :wink: :wink:

Von daher: Nur Mut, hier wird niemand zerfleischt und keiner zur virtuellen Guillotine geführt :wink:

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.07.2008, 15:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2007, 10:48
Beiträge: 456
Marc Dörrich hat geschrieben:
Von daher: Nur Mut, hier wird niemand zerfleischt und keiner zur virtuellen Guillotine geführt :wink:


Dem schliesse ich mich an !! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.07.2008, 15:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2007, 20:00
Beiträge: 1559
Zitat:
"Gebt Anfängern eine Chance"


... - aber genau das tun wir mit diesem Forum doch!!! :? :shock: :shock: :shock:

Ansonsten stimme ich prinzipiell Marc zu: Einerseits könnte man sicherlich immer etwas bemängeln, andererseits möchte man nicht demotivieren. Das ist mitunter schon eine Gratwanderung. Sowohl die angemessene Äußerung von Kritik als auch der Umgang mit Kritik sind nicht jedermanns Sache. Aber darüber haben wir auch schon diverse Male diskutiert.

Was m. E. aber wirklich Fakt ist: Niedergemacht wird hier niemand. Ganz sicher nicht. Das würde die (sehr angenehme!) Atmosphäre in dieser Community gar nicht zulassen - und wir Admins ebenfalls nicht.

Im Einzelfall mag es sein, dass Kritik "falsch ankommt" - das liegt dann m. E. aber fast immer daran, dass man in Geschriebenem nun einmal nicht den Tonfall mitschicken kann. Wer es ansonsten mit Kritik übertreibt, bekommt auch schnell was "auf den Deckel" (siehe die "Nummernschild-Diskussion" im GW-Logistik der Feuerwehr Nordstadt...).

Und was den Modellbaunachwuchs angeht: Wo bitte wird insbesondere dem Modellbaunachwuchs eine größere Chance gegeben, seine Modelle zu zeigen, sich Anregungen zu holen und von anderen zu lernen als hier? :wink:

In diesem Sinne: Nur Mut - her mit den Modellfotos! :P :P :P

_________________
"Gesägt, nicht lackiert!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.07.2008, 16:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 13:54
Beiträge: 968
Also ich kann zu dem Thema auch nur sagen das ich nicht mitbekommen habe das hier irgendjemand nieder gemacht wurde.
Da ich auch noch nicht lange Feuerwehrmodelle baue (2 Jahre) kann ich sagen dasses früher (und gelegentlich jetzt noch) zwar einige Kritik gab/gibt aber die Kritik ist immer in einer Form die nicht gerade "nieder machend" ist sondern eher hilft oder anregt sich zu verbssern ich würde auch behaupten das Forum hat mir sehr geholfen mich bei der "Qualität" meiner Modelle zu steigern! In sofern finde ich die Kritik zu den Modellen mehr gut als schlecht. Beleidigt und niedergemacht wird hier niemand ;) Und Angefangen haben wir alle mal! (wenn ich das so sagen darf, da ich ja galub ich selber noch in der Anfangsphase stecke auch wenn andere sagen ich bins chon ne Stufe höher.)
Also wie gesagt nieder gemacht wird hier niemand wir haben hier so einen guten Umgang dass es sowas hier wohl eher nicht gibt!

Das ist meine Meinung zu diesem Thema!

_________________
Gruß aus Bad Steben
Philipp
-----------------------------
Iveco Magirus is the best!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.07.2008, 16:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:15
Beiträge: 1797
Ich denke, dass sich hier im Forum JEDER schon vorher überlegt (überlegen sollte) was er schreibt. Natürlich ist es nicht einfach es jedem recht zu machen (wird auch nicht funktionieren) aber ich binn sicher, dass z.B. die "Nietenzählerfraktion" bei der Betrachtung von "Anfängermodellen" nicht ihren Masstab zu Grunde legt. Auf der anderen Seite muss aber auch JEDER der sein/e Modelle zur "Begutachtung" freigibt sowohl mit positiver als auch mit negativer Kritik rechnen. Wenn dann jemand der Meinung ist ein Postig abgeben zu müssen soll ihm natürlich ein Lob erlaubt sein, aber man sollte halt auch ehrlich sagen dürfen das ein Modell mal Schei_e aussieht. :wink:
Im übrigen lernen und profitieren wir doch ALLE voneinander - und da gehören sowohl "alte Hasen" als auch "junge Hüpfer" dazu.

niemand ist perfekt - und das "ultimative Mega-Modell" gibt es auch noch nicht (obwohl einige da schon ziemlich dicht dran sind..... :D :wink:

Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.07.2008, 17:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 1986
Also an manchen Stellen hier im Forum wundere ich mich schon über den Umgangston. Die Tatsache, dass man mit airbrush eine dünnere und trotzdem deckendere Farbschicht als mit dem Pinsel hinbekommt, kann man ja auch ohne Wertung rüberbringen. Und obwohl ich selbst mit airbrush arbeite, habe ich bis jetzt auf das Weiß-Spritzen der Stoßstange vom Herpa Fahrtec RTW verzichtet, weil ich hoffe, dass irgendwann auch mal ein Modell mit weißer Stoßstange herauskommt(vielleicht auch ganz weiß im extra-shop). Außerdem sieht es in weißem Kunststoff immer noch besser aus als gut in weiß gespritzt(und das sage ich, obwohl ich nicht so ein Purist bin wie z. B. Jürgen).
Jeder hat mal angefangen und auch alte Hasen haben Teilgebiete, in denen sie sich nicht so gut auskennen. Also kann jeder noch von jedem was dazulernen. Und wie soll man Nachwuchs(den wir dringend benötigen) motivieren, wenn die Könner ihre Kenntnisse nicht freundlich weitergeben.


Admin-Anmerkung: Ich habe diesen Beitrag von Uli mal hierher verschoben, weil er m.E. sehr gut zur Thematik passt (und evtl. sogar Auslöser für die von Stefan R. geäußerte Kritik war)!

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.07.2008, 18:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16348
So, Stefan, jetzt hab ich ein bißchen Zeit: :D

Wie Du an den Reaktionen der anderen User sicher schon gemerkt hast, wird bei uns die Nachwuchsförderung groß geschrieben - und eigentlich ist schon (fast) alles dazu gesagt worden! Drei Dinge noch:

Beobachte doch mal den Umgang mit unseren "Nachwuchskünstlern", der in aller Regel durchaus freundlich und hilfreich abläuft; fast schon :wink: fürsorglich, aber in den allermeisten Fällen sachlich und konstruktiv! Und aus den Fehlern, auf die uns andere User hinweisen, können wir alle noch lernen! Daß sich dabei einer im Ton vergreift, kann immer mal vorkommen und wir sollten jetzt nicht aus 'ner Mücke einen Elefanten machen! Jedenfalls ist das aber die große Ausnahme - und wie schnell die Community incl. des Admin-Teams darauf reagiert, hast Du im gerade "abgewickelten" VW T5-Thread sehen können!

Oder (nur zum Beispiel) achte mal auf die "Eingreifzeiten" bei der Suche nach Vorbildinformationen oder Modellteilen! Okay, die sind auch bei den "alten Hasen" extrem niedrig; aber jeder unserer "Youngster" wird im Rahmen des Machbaren mit allen benötigten Bröckchen schnellstens versorgt!

Danach schau Dir mal die jugendlichen Wettbewerbsteilnehmer und ihre Modelle an, lies Dir mal die absolut konstruktiven und fast ausschließlich positiven Kritiken durch und schau mal, welche Preise unsere Nachwuchskünstler dafür "abgestaubt" haben! Ich glaube, da ist der eine oder andere altgediente Modellbauer etwas neidisch geworden! Schließlich haben wir extra für unsere "lieben Kleinen" eine eigene Startergruppe eingerichtet - wenn das keine Nachwuchsförderung ist...... :roll:

Ich hoffe und glaube, daß Du jetzt nicht mehr länger den Eindruck hast, in unserem Forum würde dem Nachwuchs keine (oder eine zu geringe) Chance gegeben! Solltest Du trotzdem noch dieser Meinung sein, dann schick uns (den Admins) doch bitte mal eine PN, in der Du klipp und klar sagst, welcher Beitrag Dir gerade aufgestoßen ist; vielleicht können wir das ja klären!

Gruß, Jürgen :D

_________________
Bild Alle Jahre wieder... Bild
Ein Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
Bild
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.07.2008, 18:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2170
Hallo Stefan,
das mit dem "schlecht machen" würde ich nicht so pauschalisieren.
Es kommt glaube ich immer ein wenig darauf an wer wem welche Kritik gibt.
Wenn man mal längere Zeit hier ist versteht man die meiste "Kritik" eher als Ansporn.
Und ich glaube gerade hier im Forum wird für den Nachwuchs viel getan :arrow: siehe Jürgens posting.
Mich haben auch schon jüngere Modellbauer um Ratschläge gebeten. Da das aber alles über PN läuft bekommt man das im Forum leider nicht so mit. Es gibt im Netz wahrscheinlich wenige Communities die auch hinter dem Forum so gut funktionieren.
Und wenn wirklich mal hier und da eine schroffe Antwort auftaucht sind unsere Admins immer schnell um klärung bemüht. :D
Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Endschuldigung!!!
BeitragVerfasst: 10.07.2008, 18:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2008, 10:44
Beiträge: 255
Hallo Jürgen
du hast recht es geht um den Beitrag!
Ich gebe zu das ich etwas überreagiert habe als ich das gelesen habe.
Ich werde das nächste Mal etwas länger drüber nachdenken damit ich nicht wieder eine Lawine los trete!
Ich wollte auf keinen fall jemanden angreifen.
Falls sich jemand persönlich angegriffen fühlt endschuldige ich mich dafür.
Ich werde am Wochenende mal versuchen ein paar Bilder von mir reinzustellen.

Mit freundlichen Grüßen Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.07.2008, 19:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16348
Nöö, Stefan! So ja nu nich'..... :wink: :wink:

Ich seh' absolut keinen Grund dafür, daß Du Dich entschuldigen müsstest!!!
War doch ein prima Grund, sich mal wieder selbst zu beweihräuchern.... :lol:

Gruß, Jürgen :D

_________________
Bild Alle Jahre wieder... Bild
Ein Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
Bild
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gebt Anfängern eine Chance
BeitragVerfasst: 24.08.2008, 18:17 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2008, 18:46
Beiträge: 274
Auch wenn das Thema schon ein wenig älter ist, würde ich noch etwas dazu sagen wollen:

Ich glaube, dass ein Anfänger eher mit Kritik zu kämpfen hat, als ein ,ich sag mal, "Profi".

Vielleicht sehen einige ihre gebauten Modelle im Prozentualen Zusammenhang, d.h. Wenn einer 100 Modelle gebaut hat, und an einem Kritik bekommt, da etwas schief sitzt oder die Farbe nicht passt, sind das für ihn 1% der Modelle, die nicht "perfekt/ fehlerlos", gebaut wurden. Baut wiederum ein "Rooky/ Anfänger" 5 Modelle und an einem wird ein wenig kritisiert, dann sind das für ihn schon 20%.

Ich glaube der ein oder andere sieht diese "Hilfe", die hier im Forum wirklich gut dar geboten wird, als ich sage mal negative Bewertung, obwohl es kein Forumsmitglied so meint, zuerst nicht.

Also ich glaube auch, dass kein "Anfänger" hier nieder gemacht wird. Vielleicht sieht der ein oder andere es so, weil er viel Zeit in die ersten Modelle gesteckt hat, und er es eigentlich wunschlos "perfekt" findet.

Also die, die ihre ersten Anfänge hier präsentieren, wünsche ich noch viel Spaß und...

...seht die Kritikpunkte nicht als "Schikane" oder als "nieder machen", denn euch wird nur geholfen. :wink:

Gruß Felix

_________________
http://www.fj-design-werbemittel.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gebt Anfängern eine Chance
BeitragVerfasst: 29.08.2008, 22:52 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2007, 20:00
Beiträge: 184
Also ich hab bis jetz noch nicht mitbekommen dass jemand niedergemacht wurde, trotzdem gehen aber die Beiträge mit den Modellen von Anfängern unter der Last von Kommentaren zu den Modellen von den erfahrenen Bastlern (Harald, Jürgen etc.) manchmal doch unter. Einem Anfänger tut positive Resonanz ziemlich gut! Ich finde man sollte den Anfängern doch ein bisschen mehr Aufmerksamkeit schenken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gebt Anfängern eine Chance
BeitragVerfasst: 30.08.2008, 00:00 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2008, 16:11
Beiträge: 639
Hmm ...

auch wenn es mich sicherlich auch irgendwann einmal treffen wird, aber jeder der Modelle (um-) baut solltze mit konstruktiver Kritik leben können. Und wenn ich mir so manche andere Seiten ansehe, dann ist der hier herrschende Ton geradezu liebenswert.

Übrigens, auch wenn ein Modell eigentlich in den Mixer gehört ... man kann sowas auch freundlich und höflich mitteilen ...

Viele Grüße
Tobias

_________________
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
http://www.einsatzfahrzeug-archiv.de/
http://www.facebook.com/voss.tobias
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de