Aktuelle Zeit: 30.11.2020, 11:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 150 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst-Fahrzeuge aus Österreich
BeitragVerfasst: 21.05.2013, 20:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5428
Ach so, "Spiegelungen", das erklärt dieses "komische" weiße Feld. :mrgreen:
Auf so eine Idee muss man natürlich auch erst mal kommen (bin ich bei Modellen eben nicht gewöhnt, das überlasse ich dann für gewöhnlich auch der "Natur" bei verglasten Modellen)... :wink:
Das Innenleben per Decal anzudeuten ist hingegen durchaus eine gute Idee und kommt auch richtig gut. :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: KHD ÖAF SLKW 6x6 ÖRK Salzburg
BeitragVerfasst: 27.09.2013, 17:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2008, 09:17
Beiträge: 132
Hallo !

Der Modellbauherbst schreitet näher und zum Beginn ist endlich wieder ein Fahrzeug aus dem KHD-Bereich fertig geworden.

KHD ÖAF SLKW 6x6 ÖRK Salzburg
Als Grundmodell wurde ein Herpa MAN-SLKW mit UN-Lackierung verwendet. Da die Kabine leider nicht mit der eines ÖAF-SLKW ident war, wurde hier eine passende Kabine von ArsenalM verwendet.
Alle Teile wurden mit dem Pinsel weiß lackiert und zusammengebaut. Der Palfinger Kran ist leider nicht dem Original entsprechend, da es einen zweigeteilten Kran leider nicht als Modell gibt.
Die Decals wurden aus einem roten Flächendecal geschnitten und entsprechend auf das Fahrzeug aufgebracht. Beschriftungen und Logos wurden selbst erstellt und angebracht.

Bild Bild Bild Bild Bild

Da ich eigentlich auf die Plasterlaster spezialisiert bin und das mein erster Versuch an einem etwas größeren Fahrzeug, sprich einem LKW, ist, hoffe ich er gefällt trotzdem ;-)

Weitere Bilder unter http://www.rettungsmodelle.at.

LG Martin

_________________
03.11.2019: Aktuelles Modell im Forum: http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 04#p191604 (RTW RK Salzburg Innenausbau)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: RTW ÖRK Hallein [MB Sprinter Dlouhy]
BeitragVerfasst: 14.01.2014, 14:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2008, 09:17
Beiträge: 132
Hallo Freunde !

Trotz des warmen und schönen Winterwetters ist ein Fahrzeug fertig geworden.

Zum Fahrzeug:
Der RTW wurde mit dem Pinsel weiß lackiert und mit dem Design des ÖRK bedruckt. Das Design wurde mit, von mir selbst am PC erstellten und gedruckten Decals, auf das Fahrzeug aufgebracht.

Die Sondersignalanlage habe ich entsprechend dem Original von Dlouhy nachgebaut und über Wolfgang Inzinger (Scale87.com) gießen lassen .

Die vordere Hochdachseite wurde plan geschliffen und das Bauteil aufgeklebt. Verbleibende Öffnungen und Unebenheiten wurden verspachtelt und plan geschliffen. Die Blaulichter wurden mit blautransparenter Farbe von Revell aufgemalen.

Die Antenne und die beiden Seitenscheinwerfer stammen aus der Bastelkiste. Die LED-Blitzer (Kühlergrill) wurden mit einem matten Dixo angedeutet.

Das Original steht beim ÖRK Hallein/Salzburg im Dienst.

Bild Bild Bild Bild Bild

Next project - wieder ein etwas kleinerer "Plasterlaster":
Bild

LG,
Martin

_________________
03.11.2019: Aktuelles Modell im Forum: http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 04#p191604 (RTW RK Salzburg Innenausbau)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst-Fahrzeuge aus Österreich
BeitragVerfasst: 14.01.2014, 15:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 4086
Hallo Martin,

der ÖAF ist ja völlig an mir vorbeigegangen! :oops:

Ein außergewöhnliches Modell. Gefällt mir. Einzig: Die Decals sind aber nicht leuchtrot oder? Auf deinen Fotos sieht das sehr nach Feuerrot aus.
Aber auch wenn das Vorbild leuchtrote Streifen hat tut das dem Gesamteindruck deinem Modell nichts ab! :wink: 8)

Auch der "Pinzi" sieht sehr gut aus, der Sprinter RTW macht sich auch sehr gut.

Die Lackierungen sind in Anbetracht der Benutzung eines Pinsels auch mehr als super! :mrgreen:

Zitat:
Die LED-Blitzer (Kühlergrill) wurden mit einem matten Dixo angedeutet.
Kannst du mir erklären was "Dixo" ist? :mrgreen:

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Wieder Hesse wider Willens...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst-Fahrzeuge aus Österreich
BeitragVerfasst: 14.01.2014, 15:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17542
Zitat:
Kannst du mir erklären was "Dixo" ist?
Kann ich! :wink: http://www.ostarrichi.org/buch-16121-481-Tixo.html :idea:

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und achtet auf eure Gesundheit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst-Fahrzeuge aus Österreich
BeitragVerfasst: 15.01.2014, 13:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2008, 09:17
Beiträge: 132
Hallo Marc !

Danke :-)

Bei den Decals habe ich leider keine Ahnung - rot ist ja nicht so mein Metier - den Decalbogen habe ich zufällig wieder aus der Versenkung meiner Bastelkisten gegraben und diese haben den Farbton zum Original erstaunlich gut getroffen ;-) RAL-Angabe steht leider nirgends drauf.

Dixo oder Tixo hat Jürgen ja dankenswerter Weise bereits übersetzt - wußte gar nicht, dass es den Ausdruck so in DE nicht gibt ;-)

LG Martin

_________________
03.11.2019: Aktuelles Modell im Forum: http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 04#p191604 (RTW RK Salzburg Innenausbau)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst-Fahrzeuge aus Österreich
BeitragVerfasst: 16.01.2014, 05:54 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 17:02
Beiträge: 3908
Hallo Martin,

da stellst du uns wieder einige schöne Modelle vor.
Prima auch, dass du daran gedacht hast, die Dlouhy-Anlage für alle anderen Interessenten zugänglich zu machen!

Auch der Vito/Viano sieht schon schlicht aber gut aus...

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst-Fahrzeuge aus Österreich
BeitragVerfasst: 18.01.2014, 11:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 20:55
Beiträge: 1075
Hallo Martin!

Schöne Modell hast Du da gebaut und das schließt die LKW absolut mit ein!

Gruß von Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: RTW Mattsee und KTW Salzburg
BeitragVerfasst: 29.01.2014, 15:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2008, 09:17
Beiträge: 132
Hallo Freunde !

In den letzten Tagen sind wieder zwei Fahrzeuge fertig geworden - es handelt sich dabei um einen RTW auf Basis MB Sprinter und einen KTW auf Basis MB Viano. Beide Grundmodelle stammen von Herpa.
Die Decals wurden von mir erstellt, gedruckt und auf die Fahrzeuge aufgebracht. Leider habe ich dieses Mal einen schlechten Decalbogen erwischt - die Dinger wollten nur mit Widerwillen kleben. Daher musste ich gleich mit Klarlack drüberziehen, sonst wäre wohl alles wieder abgefallen ...

Die Blaulichtbalken habe ich von FVC Decals und als 3D-Druck hergestellt. Die LED-Leiste des RTW (hinten und seitlich) sowie die Trittstufen habe ich aus Evergreen-Platten hergestellt. Der Rest stammt aus der Bastelkiste.

Die Originale befinden sich beim Roten Kreuz Mattsee (RTW) und RK Salzburg (KTW) im Dienst.

RTW:
Bild Bild Bild Bild

KTW:
Bild Bild Bild

Weiterer Bilder der Fahrzeuge wie immer auf http://www.rettungsmodelle.at

Bitte die Unschärfe zu entschuldigen - die nächsten Bilder mache ich wieder mit dem iPhone - die werden besser als wie mit meiner Lumix - keine Ahnung warum ;-)

Ein kleines Bildchen, wo der gebaute RTW zu sehen ist (das linke Fahrzeug) - erstellt im letzten Dienst für eine Publikation:
Bild

Liebe Grüße,
Martin

_________________
03.11.2019: Aktuelles Modell im Forum: http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 04#p191604 (RTW RK Salzburg Innenausbau)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst-Fahrzeuge aus Österreich
BeitragVerfasst: 29.01.2014, 19:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 20:55
Beiträge: 1075
Hallo Martin!

Auch diese beiden Modelle sind Dir wieder gelungen! Und mit Stahlfelgen würde der RTW noch besser gefallen!

Gruß von Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst-Fahrzeuge aus Österreich
BeitragVerfasst: 30.01.2014, 11:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5428
Hi,

da muss ich Rolf zustimmen, zwei sehr gut gelungene Modelle (ich beneide Dich ja um die Druckmöglichkeiten der Decals).

Ja, das "leidige" Thema Felgen - bedauerlicherweise muss man halt oft nehmen, was man kriegen kann bzw. eben zur Verfügung hat. :roll:

Was mir persönlich aber fehlt sind die Lautsprecher beim RTW (oder sind die so schwarz, dass man sie auf den Fotos nicht sehen kann? ). ;-)
Dafür sind die Seitenblitzer nicht vergessen worden, auch innen gibt es nette "Kleinigkeiten" - schön! :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst-Fahrzeuge aus Österreich
BeitragVerfasst: 03.02.2014, 12:41 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2008, 09:17
Beiträge: 132
Danke :-)

Ja das mit den Felgen ist tatsächlich ein Problem - es sollen eigentlich Stahlfelgen mit der normalen schwarzen Mercedes-Kappe sein - die sehen bei uns tatsächlich so aus. Glücklich bin ich zwar nicht damit, aber mir fällt auch keine bessere Idee ein ...

Na sowas, da haben sich die Lautsprecher tatsächlich versteckt - danke für den Hinweis :-) Wird nachgebaut!

LG Martin

_________________
03.11.2019: Aktuelles Modell im Forum: http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 04#p191604 (RTW RK Salzburg Innenausbau)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst-Fahrzeuge aus Österreich
BeitragVerfasst: 05.02.2014, 20:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2012, 15:12
Beiträge: 35
So nachdem ich länger nichts eingestellt habe, wieder mal was neues von mir! :)

Beim Vorbild handelt es sich um das NEF St. Johann (Tirol), welches gemeinsam von ASBÖ und ÖRK im Wechselbetrieb besetzt wird.

Als Grundmodell diente dass schon fertig bedruckte Modell des NEF von Rietze welches aber die markante Details nicht besitzt.
Der Blaulichtbalken war der größte Schandfleck, den dieser stimmt mit dem "Eurosignal XPERT-LP" gar nicht überein.
Der Balken wurde aus einem alten Lineal gefertigt und geschliffen, der Sockel aus Evergreen Teilen geschnitten.
Ich finde dass er um einiges besser und Originaler aussieht als der von Rietze.....
Außerdem wurde aus den Evergreen Teilen die Außenbeleuchtung über den Schiebetüren verwirklicht.
Ansonsten fand nur noch eine Superung mittels Pinsel, anbringung der Antenne und einem korrekten Kennzeichen statt.

Ich hoffe er gefällt euch ;)

Bild Bild


LG,
Stefan

Edit: Neue Bilder inklusive "Gaps" an der Frontstoßstange eingefügt!
Danke Ralf :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst-Fahrzeuge aus Österreich
BeitragVerfasst: 06.02.2014, 02:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5428
Ja, mit den Selbstbau-Balkenleuchten sieht das ziemlich gut aus, Stefan! :D (Wobei, immerhin wurde das Modell ja mit dem flachen Balken ausgeliefert und nicht mit dem auf den Fotos des Mustermodells, näher konnte Rietze nun halt auch nicht ans Vorbild ran kommen.)

Nur hast Du das "falsche" Auto gebaut: So wie bei Dir nur von vorne gesehen müsste es das Kennzeichen "... 128 RK" tragen und aus Hall kommen - Deinem fehlen nämlich die Gaps auf der Stoßstange (http://roteskreuz.kitz.net/asp_service/ ... EF-neu.jpg), die der T5 aus Hall nicht hat. (https://www.youtube.com/watch?v=dZVskXfU424 oder nur als Foto: http://i1.ytimg.com/vi/dZVskXfU424/maxresdefault.jpg) :P :mrgreen:

Kleiner Scherz (ich weiß ja, dass die Nummer 125 auf dem Modell aufgedruckt ist) - aber vielleicht kannst Du die Gaps tatsächlich noch anbringen, wäre das "i-Tüpfelchen". ;-)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst-Fahrzeuge aus Österreich
BeitragVerfasst: 06.02.2014, 23:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5428
Tja, Stefan, manchmal sind es die kleinen Unterschiede im Leben, die es dann halt doch ausmachen. :mrgreen:
Freut mich, wenn ich helfen konnte. ^^

Aber keine Decal-Gaps sondern aufgemalte? Sind gar nicht schlecht geworden, Respekt! 8)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 150 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de