Aktuelle Zeit: 21.10.2020, 11:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 150 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ÖRK Salzburg - KTW VW T5 MD
BeitragVerfasst: 12.02.2009, 16:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2008, 10:17
Beiträge: 132
Liebe Modellbaukollegen!

Bei uns stehen bereits mehrere solche Fahrzeuge (als NKTW) im Dienst. Und da es ja seit einiger Zeit den T5 Mitteldach von Rietze gibt, spart man sich den Selbstbau des Daches.

Zum Fahrzeug selbst: NKTW - ÖRK Salzburg

Das Fahrzeug wurde von Hersteller bereits in weiß ausgeliefert. Es mussten lediglich die Stoßstangen weiss lackiert werden. Das Design wurde mit, von mir selbst am PC erstellten und gedruckten Decals auf das Fahrzeug aufgebracht. Frontblitzer sind aus mattem Dixo aufgeklebt. Der Innenraum wurde durch eine Trennwand und einem Datenterminal ergänzt.
Die Rückwarnanlage wurde aus Kleinteilen geschliffen und aufgeklebt. Der Blaulichtbalken ist von Herpa, Antenne wie immer ein Besenhaar und die Trittstufe auf der Seite stammt aus der Bastelkiste.

Bild Bild Bild Bild

Bilder von allen Seiten auf meiner Homepage.

... jetzt darf geschrieben werden ;-)

LG Martin

_________________
03.11.2019: Aktuelles Modell im Forum: http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 04#p191604 (RTW RK Salzburg Innenausbau)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst-Fahrzeuge aus Österreich
BeitragVerfasst: 12.02.2009, 16:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2007, 23:58
Beiträge: 305
Hallo!

Gefallen mir allesammt sehr gut deine Fahrzeuge. Finde das Design der RK Fahrzeuge überhaut sehr ansprechend, vor allem seitdem reinweiß statt elfenbein verwendet wird!

mfg Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖRK Salzburg - KTW VW T5 MD
BeitragVerfasst: 12.02.2009, 22:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2007, 23:30
Beiträge: 334
Martin Simhofer hat geschrieben:
Liebe Modellbaukollegen!
... jetzt darf geschrieben werden ;-)

Hallo Martin,dann will ich doch mal was schreiben. Also, wie immer ist auch dieses mal Dir das Modell aus Salzburg wieder Top gelungen. Durch die neuen T5 Versionen von Rietze lässt sich ja nun vieles realisieren. Bin gespannt was Du noch schönes daraus bauen wirst. Bei Euch gibt es ja reichlich viele Fahrzeuge davon.

Gruß Ralf

_________________
RcM, Rescuecar Modelle von RW
Mitglied der IG Blaulicht Modellautos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖRK Salzburg - KTW VW T5 MD
BeitragVerfasst: 14.02.2009, 16:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2008, 10:17
Beiträge: 132
Ralf Wiesner hat geschrieben:
Durch die neuen T5 Versionen von Rietze lässt sich ja nun vieles realisieren. Bin gespannt was Du noch schönes daraus bauen wirst.


Danke erstmal ;-)

Folgen werden noch neuere Fahrzeuge der Wiener Rettung, welche im K-Zug eingesetzt werden (T5 MD u. HD) - im Moment hat allerdings die Schneeschaufel Vorrang ...

LG Martin

_________________
03.11.2019: Aktuelles Modell im Forum: http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 04#p191604 (RTW RK Salzburg Innenausbau)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst-Fahrzeuge aus Österreich
BeitragVerfasst: 15.02.2009, 11:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4223
Hallo Martin,

dein T5 gefällt mir ausgesprochen gut! Ein schöner Ösi! :lol: 8) :wink:

Bin gespannt auf den K-Zug!

Dann mal gutes Schneeschieben, aber es darf ja noch was liegen bleiben, will in 1,5 Wochen ja schließlich bei Euch Skifahren!

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst-Fahrzeuge aus Österreich - NEU: RTW MB Sprint
BeitragVerfasst: 09.03.2009, 15:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2008, 10:17
Beiträge: 132
Hallo Freunde !

Ich will Euch jetzt mal ein Fahrzeug vorstellen, welches schon etwas länger fertig ist und das auch bereits in mehrfacher Ausführung-

Zum Fahrzeug selbst: RTW - ÖRK Salzburg

Das Fahrzeug wurde von Hersteller (Grundmodell: Herpa) bereits in weiß ausgeliefert. Das Design wurde mit, von mir selbst am PC erstellten und gedruckten Decals auf das Fahrzeug aufgebracht. Frontblitzer sind aus mattem Dixo aufgeklebt. Der Innenraum wurde durch eine Trennwand und einem Datenterminal ergänzt.
Die Rückwarnanlage wurde aus Kleinteilen geschliffen und aufgeklebt. Der Blaulichtbalken entsand aus einem klaren Stück Plastik und wurde in Form geschliffen -> soll einen Federal Vama Arjent Balken imitieren. Antenne wie immer ein Besenhaar und die Trittstufe auf der Seite stammt aus der Bastelkiste.

Bild Bild Bild Bild Bild

Ich hoffe er gefällt Euch.

Beste Grüße,
Martin

_________________
03.11.2019: Aktuelles Modell im Forum: http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 04#p191604 (RTW RK Salzburg Innenausbau)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst-Fahrzeuge aus Österreich
BeitragVerfasst: 09.03.2009, 17:51 
Offline
User

Registriert: 02.02.2009, 11:19
Beiträge: 598
Hi !
Schöner RTW gefällt mir gut ! Vorallem der Blaulichtbalken hat es mir angetan !
mfg dennis

_________________
Modelle brauchen ihre Zeit, damit sie ordentlich werden!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: RTW der Wiener Rettung, VW Crafter (überarbeitet!)
BeitragVerfasst: 19.03.2009, 15:35 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2008, 10:17
Beiträge: 132
Hallo Freunde !

Folgendes Fahrzeug habe ich bereits (1. Modell von mir im Forum) einmal vorgestellt.

Ich habe allerdings die Decals überarbeitet und und auch die integrierte Sondersignalanlage von Dlouhy (http://www.dlouhy.at) überarbeitet, welche man als Zubehör bei Wolfgang Inzinger (http://www.scale87.com) kaufen kann (dort ist auch eine Bauanleitung zu finden).

Zum Fahrzeug selbst: RTW - Wiener Rettung (Vorbild: http://www.berufsretter-wien.at/FAHRZEU ... gross.html)

Das Fahrzeug wurde von Hersteller (Grundmodell: Herpa) in cremeweiß(?) ausgeliefert. Die Stirnseite musste plan geschliffen werden, darauf kam der vorderer Teil der Signalanlage. Bleibende Öffnungen bzw. Unebenheiten wurden verspachtelt und anschließend geschliffen. Der hintere Teil der Anlage wurde aufgeklebt und Unebenheiten ebenfalls mit Spachtel bearbeitet. Danach wurde das Fahrzeug mit dem Pinsel reinweiß lackiert. Das Blaulichtglas wurde mit blautransparenter Farbe aufgemalt.
Im Innenraum wurde eine Trennwand aus Evergreen-Sheets eingebaut. Zubehörteile sind aus der Bastelkiste (seitl. Scheinwerfer, Einsteigshilfe, usw.). Das Design wurde mit, von mir selbst am PC erstellten und gedruckten Decals auf das Fahrzeug aufgebracht.

Genug der Worte, hier die Bilder:

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Ich hoffe er gefällt Euch.

Beste Grüße,
Martin

_________________
03.11.2019: Aktuelles Modell im Forum: http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 04#p191604 (RTW RK Salzburg Innenausbau)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RTW der Wiener Rettung, VW Crafter (überarbeitet!)
BeitragVerfasst: 19.03.2009, 16:41 
Offline
User

Registriert: 02.02.2009, 11:19
Beiträge: 598
Ich hoffe er gefällt Euch.

Na klar ! Er gefällt mir sehr gut ! Mach weiter so....
mfg dennis

_________________
Modelle brauchen ihre Zeit, damit sie ordentlich werden!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RTW der Wiener Rettung, VW Crafter (überarbeitet!)
BeitragVerfasst: 19.03.2009, 16:56 
Hallo Martin,

wieso sollte er denn nicht gefallen? Das erste Modell war schon sehr gut. Das zweite ist aber noch besser... :mrgreen:

PS: Kann es sein das die Decals im Bereich des vorderen Kotflügels auf der Fahrerseite brüchig sind???


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RTW der Wiener Rettung, VW Crafter (überarbeitet!)
BeitragVerfasst: 19.03.2009, 17:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2008, 10:17
Beiträge: 132
Dank erstmal :-) Brüchig nicht, hatte da mehrere Bögen, welche sich nach der "Wasserbehandlung" sowas von zusammengerollt haben, dass beim Glattstreifen teilweise die Tintenstrahlfarbe wieder runterging -> das sind die "Streifen" welche das ganze brüchig aussehen lassen. Dieser Tage habe ich eine neue Lieferung Bögen bekommen, und bei denen funktionierts so gut wie noch nie ...

Lg Martin

_________________
03.11.2019: Aktuelles Modell im Forum: http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 04#p191604 (RTW RK Salzburg Innenausbau)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RTW der Wiener Rettung, VW Crafter (überarbeitet!)
BeitragVerfasst: 19.03.2009, 18:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2008, 13:10
Beiträge: 894
Moin Martin!

Toller RTW und super Verarbeitung :mrgreen:

Ist denn im Original im Patientenraum genug Platz zum arbeiten? Am Beispiel Delfis ist da ja noch die "Dacherhöhung"....

_________________
Gruß Marcel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RTW MB 618D - ÖRK Graz
BeitragVerfasst: 23.04.2010, 17:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2008, 10:17
Beiträge: 132
Hallo Freunde !

Das jetzt vorgestellte Fahrzeug ist zur Abwechslung mal nur gesupert.
Der RTW wurde bei Herpa als Sondermodell von Lokschuppen.at und Hobby Sommer Salzburg herausgebracht - Auflage mit 500 Stück limitiert.

Zum Fahrzeug selbst: RTW "Jumbo" - ÖRK Graz

Der RTW wurde von mir noch etwas gesupert. Seitlich und hinten wurden Umfeldleuchten angebracht. Hinten wurden auch noch die Blinker angebracht. Alle zusätzlichen Teile, wie auch die Trittbretter und die Antennen entstammen der Bastelkiste.

Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Kurze Vorschau: Demnächst ist der neue NEF des ÖRK Salzburg (Porsche Cayenne) fertig und dann gibts auch Bilder ;-)

Beste Grüße,
Martin

_________________
03.11.2019: Aktuelles Modell im Forum: http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 04#p191604 (RTW RK Salzburg Innenausbau)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst-Fahrzeuge aus Österreich
BeitragVerfasst: 23.04.2010, 21:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2009, 20:44
Beiträge: 46
hallo Martin ich kann da nur sagen ,durch wenig Aufwand ein super Modell :!: :!: :!:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst-Fahrzeuge aus Österreich
BeitragVerfasst: 23.04.2010, 22:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5400
Tja, Martin, den kleinen Spiegel über der Beifahrertür hast Du noch vergessen - und die Benzinspuren am Tankdeckel http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrze ... tab/inside ... :mrgreen: (kleiner Scherz)

Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie ein "nur" paar kleine Änderungen und Ergänzungen ein Modell doch verändern können!
Gerade die Umfeldbeleuchtung hast Du sauber hin bekommen - ich bin begeistert! :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 150 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de