Aktuelle Zeit: 18.10.2018, 20:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 980 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 62, 63, 64, 65, 66
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz-Modelle von Johannes Peter
BeitragVerfasst: 15.09.2018, 20:40 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2011, 19:13
Beiträge: 238
Man sieht so oft falsch geklebte Warnschraffuren in 1:1 ... ich fand das ein gelungenes Detail aus dem wahren Leben :mrgreen:

Liebe Grüße, Ermel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz-Modelle von Johannes Peter
BeitragVerfasst: 16.09.2018, 09:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 1951
Hallo Johannes,

beim GW-Sa ist es wie im echten Leben:

Es wird genommen was günstig zu bekommen ist und es wird mit wenigen Mitteln ein Fahrzeug mit neuem Einsatzzweck gestaltet. Das hast du mit deinem LF 8 auch so im Modell umgesetzt!

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz-Modelle von Johannes Peter
BeitragVerfasst: 17.09.2018, 02:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3616
Hallo Johannes,

die Idee, das erstklassige LF 8 von Preiser in einen GW-San umzuwandeln, ist dir perfekt gelungen und steht den div. Vorbildern in nichts nach!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz-Modelle von Johannes Peter
BeitragVerfasst: 28.09.2018, 16:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2890
Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure netten Worte.

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich nicht geschaut habe ob die Heckwarnmakierung richtig oder falsch angebracht habe, aber ich schiebe es mal auf die Unwissenheit des AZUBIS in der Zentralwerkstatt. :roll: :roll:

Das DRK Gießen hat auch ein ehemaliges LF 8 umgebaut, allerdings mit Beladeplan 2.

Mal schauen wie es weiter geht. Eventuell kommt als nächstes der Verpflegungszug. :D

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz-Modelle von Johannes Peter
BeitragVerfasst: 15.10.2018, 17:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2890
Hallo zusammen,

nun hat auch das DRK die ersten beiden Fahrzeuge der Verpflegungsgruppe bekommen.
Den Anfang macht ein Mercedes-Benz 1017 Lastkraftwagen Pr/Pl ex. Bundeswehr der als Transportfahrzeug für Küchenausstattung Verpflegungsstation dient.
Bild Bild Bild Bild
Das Modell ist von Roco und wurde neu lackiert. Dazu noch Kleinteile und Decals.

Damit es etwas zu Essen geben kann erhielt das DRK noch eine Kärcher TFK 250 ex. Bundeswehr
Bild Bild Bild Bild Bild
Das Modell ist ebenfalls von Roco und wurde neu lackiert und mit Decals versehen.

Ich hoffe die Modelle gefallen. Mal schauen was die Verpflegungskomponente noch an Fahrzeugen bekommt.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 980 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 62, 63, 64, 65, 66

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de