Aktuelle Zeit: 15.11.2018, 23:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 96 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles vom Basteltisch
BeitragVerfasst: 27.10.2015, 11:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16287
Ein sechsachsiger Sattelzug bei Feuerwehrs? :shock: Muss tatsächlich was Größeres werden... :lol:

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles vom Basteltisch
BeitragVerfasst: 27.10.2015, 22:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1532
Hallo Johannes und Jürgen,

jetzt hat sich die Zahl der Interessierten ja schon verdoppelt :lol:

@ Johannes: Warum?

@ Jürgen: Ja, das is er . .. ...

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles vom Basteltisch
BeitragVerfasst: 28.10.2015, 09:41 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2008, 16:48
Beiträge: 379
"(...) Ich sei, gewährt mir die Bitte, in eurem Bunde der Dritte!"
(wer sprach's zu wem..?)

Nach dem kurzen Ausflug in die Literatur zurück zum Thema:

Es scheint ein Auflieger größerer Ordnung zu werden, der einer Staffelbesatzung bedarf. Also scheidet der reine Transport eines Radladers o.ä. aus. Dann also doch was zum Löschen oder zur Hilfeleistung.

Aber zu Eckhaubers Zeiten dreiachs Zugmaschine mit dreiachs Auflieger? Särrr ongewönlick. :?:

Arne grüßt - und rät weiter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles vom Basteltisch
BeitragVerfasst: 28.10.2015, 16:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2910
Jochen Bucher hat geschrieben:
@ Johannes: Warum?

Ja warum eigentlich, als fiktion ist alles möglich aber ein GTLF Auflieger mit 3 Achsen erscheint mir dann etwas zu groß aber ich lasse mich gern überraschen :D :D

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles vom Basteltisch
BeitragVerfasst: 28.10.2015, 16:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16287
Heutzutage heißt sowas Buffalo extreme, anno 1965 war das "Magirus-Deutz, ein deutscher Bulle"... 8)

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles vom Basteltisch
BeitragVerfasst: 28.10.2015, 18:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2012, 19:41
Beiträge: 509
jetzt bin ich aber auch gespannt wie ein Flitzebogen Jochen :mrgreen:

das sieht sehr interessant aus....ich spekulier auch auf nen Sattellöscher oder ne Sattelwerkzeugkiste....obwohl aber ein Tieflader mit schwerem Gerät auch denkbar wäre..... :roll:

ich klink mich mal mit ein.... 8)

_________________
Gruß aus der schönen Hansestadt Lübeck

Rene


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles vom Basteltisch
BeitragVerfasst: 28.10.2015, 22:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1532
Von der Stirne heiß
rinnen muß der Schweiß,
soll das Werk den Meister loben;

Nun sinds der Neugierigen schon vier :shock:

@ Arne, von Schiller: Alles Außer Gewöhnlich - Magirus baut ja auch lange Leitern auf niedrigen Fahrgestellen :wink:

@ Rene: Entspannt gespannt bleiben, das klinkt doch gut

@ Jürgen: Ja, das waren noch Autos, aber der erste rote Uranus wurde schon 1956 gebaut

Übrigens gab es schon öfters geplatzte Exportaufträge und scheinbar sind nicht alle Fahrzeuge der Interschutz 1961 in Köln dokumentiert worden 8) und geheime Dokumente gelangten nicht in irgendwelche Netze :roll:

Und noch ein Tipp: 250 PS für den Antrieb von einem sechsachsigen Ungetüm verlangen nach weiteren Pferden...

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles vom Basteltisch
BeitragVerfasst: 29.10.2015, 09:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2008, 16:48
Beiträge: 379
"(... ) verlangen nach weiteren Pferden..." Für Pferde ist hier eindeutig Jürgen zuständig! :!:

Oder bedeutet es, dass die Leistung vorn unter der Haube nicht ausreicht und vom Heck noch ein wenig Schub kommt? :shock:

Da halte ich es mit dem ollen Geheimrat Jöte:
"Wer will den alles gleich ergründen!
Sobald der Schnee schmilzt, wird sich's finden".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles vom Basteltisch
BeitragVerfasst: 30.10.2015, 08:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2012, 22:06
Beiträge: 118
Hallo Jochen, dann rate ich auch mal mit. :?:

Dreiachs- SZM + Dreiachs- Auflieger bekam derzeit in Deutschland keine Zulassung!

Da es sich beim Vorbild offensichtlich um das Fahrzeug eines geplatzten Auslandsauftrages handelt, könnte es problemlos intern
bei einer WF in Dienst gegangen sein.

Die benötigten "Määrpferde" treiben eine größere Pumpe an, um die vermutlich 28.000 Liter Löschmittel auszubringen.
Die BF Ulm hatte so etwas mit fünf Achsen. Allerdings bereits mit einer neueren IVECO-Zugm. (F&M - 02/85 S.76) :wink:

Gruß, Klaus

_________________
Ein Besuch lohnt sich...

http://www.feuerwehrmuseum-oberfranken.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles vom Basteltisch
BeitragVerfasst: 01.01.2016, 18:54 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1532
Nach all den Rückblicken schau ich mal voraus 8)

Bild

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles vom Basteltisch
BeitragVerfasst: 01.01.2016, 20:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2910
Hallo Jochen,

vorausschauen ist immer gut vorallem bei Den Aussichten :D

Die Modelle können nur klasse werden, RW Kran ist immer gut. Auf die kleine DLK ? bin ich schon sehr gespannt.

Freue mich schon auf die Einzelvorstellung

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles vom Basteltisch
BeitragVerfasst: 11.12.2016, 21:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1532
Nach fast einem Jahr gibt's mal wieder ne Vorschau vom Basteltisch :wink:

Bild

Bild

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles vom Basteltisch
BeitragVerfasst: 11.03.2018, 20:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1532
Auch 2018 gibt's ab und zu mal ne Vorschau :wink:

Bild

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles vom Basteltisch
BeitragVerfasst: 11.03.2018, 20:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2910
Hallo Jochen,

klasse wieder ein Rätsel. :D

Ich tippe auf einen Kranwagen der aus einer ehemaligen GDL oder KL nach dem Krieg entstanden ist.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles vom Basteltisch
BeitragVerfasst: 11.03.2018, 20:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16287
'n Abend, Jochen! :D

Sieht aus wie eine Mischung von Vorbildern aus Augsburg und Bremen (mehr will ich nicht verraten :wink: ).

Aber sag mal, kannst Du Gedanken lesen? Und das auf die Entfernung? Gerade vorhin habe ich nämlich ernsthaft drüber nachgedacht, dass so ein Auto doch perfekt zu meinen Nachkriegsfahrzeugen passen würde! :mrgreen:

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 96 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de