Aktuelle Zeit: 15.11.2018, 20:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ZB 6 auf MB 1924
BeitragVerfasst: 25.02.2018, 14:00 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1532
Hallo,

mit etwas Verspätung möchte ich heute das letzte Modell des Jahres 2017 vorstellen.

Das Fahrzeug entstand wieder in Zusammenarbeit mit Magirus, hier konnte zu günstigen Konditionen ein Aufbau erworben werden und dann auf ein leistungsstärkeres Fahrgestell von Daimler - 40 PS mehr als die Magirus Fahrgestelle - montiert werden.

ZB6/24 auf MB 1924

Bild Bild Bild

Und eine Übersicht einiger weiterer ZB 6/24

Bild

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZB 6 auf MB 1924
BeitragVerfasst: 25.02.2018, 14:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2910
Hallo Jochen,

das ZB 6 auf MB Hauber sieht richtig klasse aus. Es passt alles wunderbar zusammen.

Und auch das Gruppenbild klasse. Hast Du bei allen Modellen die oroginalen Fahrgestelle verwendet :?:

Ich habe hier noch 4 Aufbauten liegen und würde gerne das ein oder andere Modell nachbauen. :D :D

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZB 6 auf MB 1924
BeitragVerfasst: 25.02.2018, 14:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1532
Hallo Johannes,

Danke!

Die Fahrgestelle beim Daimler und MAN sind die FG vom ZB, aber in Länge angepasst und dann die Kotflügel und Kabinen draufgefriemelt - nicht schön, aber man siehts ja nicht...

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZB 6 auf MB 1924
BeitragVerfasst: 25.02.2018, 14:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 20:01
Beiträge: 816
Ein klasse Veteran! Schön zu sehen, dass Du bei den good old Preiser-Kombinationen immer sehr kreativ bist! :D

Eines meiner ersten Modelle ist eine ganz ähnliche Kombi - und wird demnächst auch mal den Weg hier den Weg ins Forum finden...

Schönen Sonntag,
Alex

_________________
Audienz bei Dr. Schallrauch? -> https://nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=93&t=16266


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZB 6 auf MB 1924
BeitragVerfasst: 25.02.2018, 15:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2016, 17:49
Beiträge: 168
Schön! :D
Ich würde da höchstens noch die Räder auf Herpa o.Ä. ändern, ich finde bei den Preiser-Felgen fehlt etwas Nabenversatz nach außen.

Der Magirus Rundhauber, ist das die Merlau-Kleinserienkabine?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZB 6 auf MB 1924
BeitragVerfasst: 27.02.2018, 13:38 
Offline
User

Registriert: 23.07.2011, 19:42
Beiträge: 665
Hallo Jochen,

schön mal wieder etwas aus Deiner Werkstatt zu sehen!

Viele Grüße
Henning


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZB 6 auf MB 1924
BeitragVerfasst: 27.02.2018, 22:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1532
Hallo zusammen,

danke für die netten Kommentare!

@Jens: Die Kabine ist die Preiser Truppkabine ohne Änderung, ist zwar nicht nach Vorbild, aber für meine Zwecke okay.

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZB 6 auf MB 1924
BeitragVerfasst: 02.03.2018, 00:11 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3628
Hallo Jochen,

eine sehr stimmige Kombination!
Das Sahnehäubchen ist in meinen Augen jedoch das ZB 6 auf MAN-Hauber... :D

Stellst du den auch noch einzeln vor?

Viele Grüße

Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZB 6 auf MB 1924
BeitragVerfasst: 02.03.2018, 17:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2016, 17:49
Beiträge: 168
Jochen Bucher hat geschrieben:
Die Kabine ist die Preiser Truppkabine ohne Änderung, ist zwar nicht nach Vorbild, aber für meine Zwecke okay.

Kotflügel und Haube von Wiking?
Gibt es den auch als Einzelvorstellung? :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZB 6 auf MB 1924
BeitragVerfasst: 09.03.2018, 18:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1532
Hallo Jens + Jens,

danke für die Kommentare!

Einzelvorstellung folgt aufgrund der Wünsche noch :wink:

Zum ZB 5/25: Es handelt sich komplett um Preiser Teile, siehe auch hier

viewtopic.php?f=113&t=1186

Auch hier muss ich feststellen, dass es schier unendlich - naja irgendwann ist der Teilevorrat zuende - viele Kombinationsmöglichkeiten von ZB/GTLF auf Preiserbasis gibt :roll:

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZB 6 auf MB 1924
BeitragVerfasst: 09.03.2018, 21:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2016, 17:49
Beiträge: 168
Jochen Bucher hat geschrieben:
Zum ZB 5/25: Es handelt sich komplett um Preiser Teile, siehe auch hier

Danke, ist auf den Bildern erst nicht aufgefallen:
Die Kotflügel vom Preiser stehen nicht weit genug raus und sind auch nicht lang genug für einen "echten" schweren Rundhauber, die Haube ist ebenfalls zu kurz.
Ich hatte auf Inspiration für das was ich vor habe (schwerer Rundhauber nach einem Originalvorbild) gehofft. :cry: :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZB 6 auf MB 1924
BeitragVerfasst: 11.03.2018, 21:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1532
Hallo,

danke für die Kommentare!

@ Jens R.: Mir ist klar, dass das Fahrzeug nicht original ist, aber mangels Alternativen bleib ich bei dieser Abweichung, zumal es vom ZB 6, GTLF6, RW3 bis zur GMB schon zahlreiche Rundhaubermodelle der "schweren" Ausführung bei mir gibt, die alle so umgesetzt wurden. Außerdem hätte ich dann lackieren müssen...

@Jens K.: Freut mich, deshalb noch ein Einzelbild

Bild

Auch hier eine Ausführung mit der kurzen Haube, hatte ursprünglich mal die lange Haube, gefiel mir aber nicht...

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZB 6 auf MB 1924
BeitragVerfasst: 31.03.2018, 12:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 16:43
Beiträge: 1035
Hallo Jochen,

sehr schön was man mit dem ZB 6-Aufbau alles anstellen kann und welche Kombinationen daraus entstehen.
Haben alle Modelle was für sich....

Gruss Dominik

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de