Aktuelle Zeit: 20.07.2018, 00:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Magirus KW 16 und KW 12
BeitragVerfasst: 24.05.2015, 19:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1525
Was macht man mit zu viel KW 16?

Ich kombiniere die Teile eines KW 16 mit einigen andern Preiserteilen auch der Restekiste :wink:

Bild

Auch dies wird kein exakter Nachbau des Berliner Originals sondern eine Lukasburger Ausführung :!:

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magirus KW 16 und KW 12
BeitragVerfasst: 24.05.2015, 22:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:15
Beiträge: 1771
Moin Jochen,
vielleicht gab es ja doch zwei Exemplare.......... :wink:
Macht auch ohne Frontwinde eine gute Figur - werde auf jeden Fall dranbleiben.

Gruß Guido

P.S. - zuviel KW gibt es nicht!!!!!!!!!!!!!!!

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magirus KW 16 und KW 12
BeitragVerfasst: 25.05.2015, 10:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1525
Moin Guido,

Foto zeigt nur die Stellprobe, man sieht schon, dass das Fahrgestell gekürzt werden muss.
Frontwinde bekommt der KW 12 schon noch.

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magirus KW 16 und KW 12
BeitragVerfasst: 26.05.2015, 11:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2807
Hallo Jochen,

auch dein Rohbau habe ich irgendwie total übersehen.

Sieht wieder klasse aus, man kann sich schon vorstellen wie der fertige KW aussieht. :D

Die kleinere Haube steht dem Rohbau schon mal nicht schlecht und dazu noch eine Seilwinde das Modell kann nur super werden.

Bin schon gespannt auf neue Bilder. :D

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magirus KW 16 und KW 12
BeitragVerfasst: 28.05.2015, 19:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1525
Hier Bilder vom Bau-Fortschritt, Fahrgestell gekürzt, Stoßstange geändert und Winde angebracht

Variante1 mit Haube ZB6

Bild

Variante2 mit Haube SW2000 an Kotflügel angepasst

Bild

Die Entscheidung ist noch nicht getroffen, vermutlich werde ich das FG Tieferlegen und Variante 2 weiterverfolgen

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magirus KW 16 und KW 12
BeitragVerfasst: 29.05.2015, 06:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2007, 11:01
Beiträge: 322
Moin,
eigentlich kann es gar keine Wählmöglichkeit geben. Der KW12 hatte ja nunmal nur einen V6 Motor und müsste dementsprechend eigentlich die kürzere Haube haben!
Aber erlaubt ist was gefällt...

Viel Spass!

_________________
Remember! Fahrzeugminiaturen von MisterMoon!
http://www.mistermoon.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magirus KW 16 und KW 12
BeitragVerfasst: 29.05.2015, 07:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1525
Moin Lars,

da es sich um den Lukasburger KW 12 handelt, ist alles möglich :wink:

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magirus KW 16 und KW 12
BeitragVerfasst: 29.05.2015, 07:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2008, 16:48
Beiträge: 373
Moin Jochen,

von den Proportionen bei der Stellprobe würde ich eher zu der längeren Haube tendieren. Nicht immer sieht im Modell alles stimmig aus, nur weil die Maße im Original so sind. Wenn du aber das Fahrgestell noch tieferlegst, DANN (!) wird es sich mit der kurzen Haube wahrscheinlich wieder zurechtrücken. Wie sich auch bei Kindern manches verwächst. :roll:

Arne grüßt und beobachtet weiter. 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magirus KW 16 und KW 12
BeitragVerfasst: 29.05.2015, 08:17 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2807
Hallo Jürgen,

super die beiden Varianten, so richtig kann ich gar nicht sagen was besser ausschaut, aber da es dein Modell ist musst du wissen was dir gefällt.

Wobei mir ich auch die Variante 2 bevorzugen würde. Und das ist das schöne an einer fiktiver Feuerwehr, man kann und darf bauen was einem Gefällt. :D

Viel Spaß beim Bau.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magirus KW 16 und KW 12
BeitragVerfasst: 31.05.2015, 14:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1525
Weiter geht's, die Entscheidung ist zugunsten der ganz kurzen Haube gefallen.
Spätestens wenn der Bausatz erhältlich sein wird, gibt's aber weitere Versionen 8)

etwas Farbe ist auch schon dran

Bild

und im Vergleich zum großen Bruder

Bild

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magirus KW 16 und KW 12
BeitragVerfasst: 31.05.2015, 15:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2807
Hallo Jochen,

super Entscheidung. Sicht richtig knuffig aus der kleine. Aber es passt alles wunderbar zusammen. Bin schon auf weiter Bilder gespannt. :D

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magirus KW 16 und KW 12
BeitragVerfasst: 31.05.2015, 19:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:15
Beiträge: 1771
Moin Jochen,

Schön wie "der Kleine" Fortschritte macht. Die Auer-Leuchten passen wirklich besser dazu (war seinerzeit wahrscheinlich auch der Grund des Rückbaues......)

Wohl dem der "fiktiv" baut - ich musste in dem Stadium leider feststellen, dass der Radius des Kontergewichts (von Preiser) am Heck zu groß ist und das Teil am KW 12 NICHT übersteht :cry: :cry: :evil: :evil:

aber mach Du mal schööööön weiter so - sieht wirklich gut aus und der Vergleich zeigt nur wieder einmal, dass der KW 16 ein echt "starkes Stück" ist..... :wink:

Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magirus KW 16 und KW 12
BeitragVerfasst: 31.05.2015, 22:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1525
Hallo Guido,

Auch wenn es nur ein fiktiver KW 12 wird, versuche ich mich schon an das Vorbild zu halten.

Ich arbeite mich von vorne nach hinten voran und die Sache mit dem Kontergewicht wird nicht einfach, da dieses Bauteil den Hauptarm mit hält.
Es muss also wieder einiges zusammen geschnitzt werden.

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magirus KW 16 und KW 12
BeitragVerfasst: 29.07.2015, 13:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2013, 12:38
Beiträge: 34
Lars Müller hat geschrieben:
eigentlich kann es gar keine Wählmöglichkeit geben. Der KW12 hatte ja nunmal nur einen V6 Motor und müsste dementsprechend eigentlich die kürzere Haube haben!
Aber erlaubt ist was gefällt...

Moin zusammen.....

es gibt tatsächlich keine Wahlmöglichkeit.....

Das Original hat zwar den "kleinen" 6-Zylindermotor F 6 L 714 mit 150 PS, da es sich bei dem Fahrgestell um das originäre Betonmischer-Fahrgestell 150 D 22 6x4 handelt.
Diese Fahrzeuge hatten alle die Haube des 8-Zylindermotors und die größeren Kotflügel mit den Verstärkungskreuzen...(wie z.B. die 200 D 16 / 22 oder die 178 D XX der Bundeswehr)

Wenn KW 12 dann die Haube vom ZB oder ähnliches Fahrzeug, aber dann in Straßenvariante. Das Original hat nämlich nur ein 6x4-Fahrgestell....

Woher ich das so genau weiß? Ich habe direkten Zugriff auf das Originalfahrzeug.....

In diesem Sinne

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magirus KW 16 und KW 12
BeitragVerfasst: 20.08.2015, 21:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1525
Hallo Christian,

danke für die Erläuterungen des Vorbilder!

Für mein Modell habe ich mich trotzdem für die ganz kleine Haube entschieden, sieht für mich mit dem tiefergelegtem Fahrgestell und der Vorbau-Winde besser aus.
Und da es ja nur deinen in echt gab, handelt es sich sicher bei meinem um einen Prototyp.

Viel Erfolg und viel Spaß mit dem Echten!

PS: Kann es sein, dass wir uns letztes Jahr in Ulm getroffen haben, war dort mit Dr.Jörg Bauer?

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de