Aktuelle Zeit: 15.11.2018, 23:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Telebühne DL 30-S, MB L 2624/Metz
BeitragVerfasst: 30.08.2014, 18:11 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1532
Durch einen Bericht in "Historischer Kraftverkehr" hab ich mich irgendwie an der Telebühne DL 30 S auf L2624/Metz mit Stafflekabine fetgebissen - das Teil geht mir nicht mehr aus dem Kopf :shock:

Also muss so ein Fahrzeug auch nach Lukasburg.

Durch die sehr schnelle Hilfe hier im Forum - DANKE Jürgen und Dominik! - gehts auch schon ans Werk.

Kabine: Hier kann ich auf die Erfahrung anderer Fahrzeuge zurückgreifen, ist also fast Routine

Heckfenster rausarbeiten
Bild
Kante am Dach verrunden und polieren
Bild Bild
Und Hauben tauschen
Bild

Für das Podest plane ich das Gerippe von der Herpa DLK und eine Eigenanfertigung der Seiteteile, da die seitlichen Geräteraumtüren von oben nach unten durchgehen.

Der Leiterstuhl und Leiterpark kommt auch von Herpa und wird modifiziert.

Problem wird der Korb, aber mal abwarten was mir da noch einfällt...

Ach ja, ein Fahrgestell brauche ich auch noch :idea:

Es wird sicher kein exakter Nachbau, da ich entsprechende Kompromisse eingehen werde, so z.B. die Anordnung und Ausführung der Abstützung.

Ziel ist Fertigstellung bis zur Auslieferung des KW 16 von Preiser :lol:

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Telebühne DL 30-S, MB L 2624/Metz
BeitragVerfasst: 31.08.2014, 08:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2910
Hallo Jochen,

na da hast du dir ja etwas vorgenommen. Die Kabine sieht schon mal sehr gut aus.

Freue mich schon auf weitere Bilder. :D

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Telebühne DL 30-S, MB L 2624/Metz
BeitragVerfasst: 31.08.2014, 15:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2012, 19:26
Beiträge: 536
Hey Hey.... :shock:

Das ging ja schnell... :shock:
Man merkt doch genau wer Urlaub hat und wer nicht... :lol:
Jochen Bucher hat geschrieben:
Durch einen Bericht in "Historischer Kraftverkehr"
Seid ihr alle mal froh, dass ich ihm den gezeigt hab... :mrgreen:

Sieht schon mal sehr gut aus... und wird es bestimmt am Schluß auch...
Jochen Bucher hat geschrieben:
Ziel ist Fertigstellung bis zur Auslieferung des KW 16 von Preiser
mmh... :roll: :roll: :? :? Das ist ne Aussage und auch irgendwie keine...

Volker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Telebühne DL 30-S, MB L 2624/Metz
BeitragVerfasst: 31.08.2014, 16:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1532
So, Wetter ist Mist,aber für den Keller genau das Richtige.

Fahrgestell ist verlängert
Bild Bild

Seitenteil schon mal angerissen und einige Probleme erkannt :roll:
Bild

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Telebühne DL 30-S, MB L 2624/Metz
BeitragVerfasst: 31.08.2014, 16:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2910
Das sieht doch schon mal nicht schlecht aus Jochen. Das Verlängerte Fahrgestell steht dem Hauber sehr gut.

Ich merke schon das Modell wird wieder ein Hammer.

Weiter so

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Telebühne DL 30-S, MB L 2624/Metz
BeitragVerfasst: 31.08.2014, 17:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16287
Mannmannmann, Du bist ja schneller als der Schall.... :mrgreen:

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Telebühne DL 30-S, MB L 2624/Metz
BeitragVerfasst: 31.08.2014, 19:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1532
Weiter gehts, der Tag ist kurz 8)

Vorbohren und ausschneiden
Bild Bild

Feilen und schleifen
Bild Bild

Dafür wird die Nacht lang...

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Telebühne DL 30-S, MB L 2624/Metz
BeitragVerfasst: 31.08.2014, 20:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2910
Hallo Jochen,

du legst ja heute ein Tempo vor, erstaunlich :shock:

Die Aufbauteile sehen doch sehr gut aus. So langsam bzw. schnell wächst das Modell heran.

Da muss sich Preiser ja beeilen um mit deiner DL 30-S mitzuhalten. :wink:

Weiter so.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Telebühne DL 30-S, MB L 2624/Metz
BeitragVerfasst: 31.08.2014, 22:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1532
Habe aber, trotz aller Behauptungen, keinen Deal mit Preiser :wink:

Die nächsten Schritte werden nicht leichter und gut Ding braucht Weile...

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Telebühne DL 30-S, MB L 2624/Metz
BeitragVerfasst: 01.09.2014, 10:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2007, 17:13
Beiträge: 1141
Hallo Jochen,

den Bau deiner Telebühne, verfolge ich aufmerksam, leider ist meine Bühne über das Projektstadium noch nicht hinaus, allerdings kann ich durch deinen Thread viele Anregungen sammeln! :mrgreen:

Hätte ich, im Juni gewusst das du Fotos der Telebühnen suchst, wir hatten die Neu-Isenburger beim Feuerwehrfest zu Gast :roll: .

Ich wünsche dir gutes Gelingen!

MfG

Steffen

_________________
Der mit der Feuerwehr Dieburg in klein!

Zug C - "Der Nachtalarmzug" der FF Dieburg!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Telebühne DL 30-S, MB L 2624/Metz
BeitragVerfasst: 01.09.2014, 10:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1532
Hallo Steffen,

ich habe mich dazu entschlossen, das Gerät bereits in der Bauphase und hier Schrittweise vorzustellen, so wie Jürgen das auch vielfach schon gemacht hat, da kann man sich dran orientieren und wenns mal hängt bekommt man auch mal Unterstützung.

Vielleicht kommst Du ja nach der Projektierung doch noch zum Bau 8)

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Telebühne DL 30-S, MB L 2624/Metz
BeitragVerfasst: 02.09.2014, 07:53 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2008, 16:48
Beiträge: 379
Morjen Jochen,

das sieht ja bislang schon gar nicht mal so schlecht aus. :!:
(Wie ein Berliner halt so loben würde!)

Arne grüßt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Telebühne DL 30-S, MB L 2624/Metz
BeitragVerfasst: 02.09.2014, 19:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1532
So, die nächsten Schritte sind gemacht

Türen graviert und mit dem Herpa-Podium, welches von den Rollos befreit wurde, verklebt.
Dabei wurde die Oberfläche des Podium-Rohling auch die Oberkante für die Seiten- und Rückwand und der Rohling geteilt, da das neue Podium etwas länger wird

Bild

Stellprobe:

Bild

Nächster Schritt: neues Riffelblech für das Podium, dazu Aufnahme des Leiterstuhls aus dem Herpateil raustrennen und neues Blech - von Kibri - auf Maß schneiden und Loch zur Aufnahme des Leiterstuhlhalteringes bohren

Bild Bild Bild

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Telebühne DL 30-S, MB L 2624/Metz
BeitragVerfasst: 02.09.2014, 19:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2910
Hallo Jochen,

na da nutz einer ja die Zeit.

Super Fortschritte der Aufbau sieht shcon sehr gut aus. Die Klappen stehen dem Herpa Aufbau sehr gut. :D

Welches Fahrzeug dienst als grobes Vorbild :?:

Weiter so.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Telebühne DL 30-S, MB L 2624/Metz
BeitragVerfasst: 03.09.2014, 17:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1532
Update:

Durch Zufall bin ich heute auf einen - vorerst - passenden Korb gestoßen und hab ein paar Kleinigkeiten ergänzt

Bild Bild

Neus Zieldatum ist der nächste Stammtisch 8)

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de