Aktuelle Zeit: 20.06.2019, 01:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Magirus-DLK 23/12 GL auf MAN TGM facelift
BeitragVerfasst: 30.05.2009, 08:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4866
Hallo zusammen!

Die neue Drehleiter ist fertig :D
Verwendet wurden Aufbau und Leiterpaket von Merlau, Bereifung von Rietze und Kabine von Herpa.
Das FH-Unterteil entstand wie schon beim Vorgänger.
Der Aufbau bekam noch Windleitbleche vom Herpa-RW, einen Eisemann-Generator und Lüfter von MBSK und eine Schleifkorbtrage von Merlaus RW-Bauteilplatte.

Bild Bild Bild Bild

Kommentare aller Art wie immer willkommen :mrgreen:

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magirus DLK 23/12 GL auf MAN TGM Facelift
BeitragVerfasst: 30.05.2009, 08:52 
Einfach Toll. :shock:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magirus DLK 23/12 GL auf MAN TGM Facelift
BeitragVerfasst: 30.05.2009, 09:05 
Offline
User

Registriert: 02.02.2009, 11:19
Beiträge: 599
Ich sag nur eins : KLASSE
mfg dennis

_________________
Modelle brauchen ihre Zeit, damit sie ordentlich werden!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magirus DLK 23/12 GL auf MAN TGM Facelift
BeitragVerfasst: 30.05.2009, 10:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2176
Hallo Andreas,
eine schöne Treppe ist dir da gelungen. :D
Einen Verbesserungsvorschlag hätte ich noch:
Da die Sicht von hinten unter das Fahrzeug recht gut ist würde ich noch Schleuderketten anbringen. Das würde bestimmt Klasse aussehen!
Aus was hast du denn die Heckblaulichter gemacht?
Gruß Christian

_________________
Machen Sie es so! (Captain Jean Luc Picard)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magirus DLK 23/12 GL auf MAN TGM Facelift
BeitragVerfasst: 30.05.2009, 10:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7516
Hallo Andreas,

die DL sieht richtig klasse aus mit dem MAN - Fahrerhaus macht sie richtig was her. Mit der "Knickleiter" und dem Aufbau sieht das wirklich schön harmonisch aus. Ich notiere mir das mal als Projekt 258974631879, dürfte dann so im Jahr 2025 kommen. :wink: :D

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magirus DLK 23/12 GL auf MAN TGM Facelift
BeitragVerfasst: 30.05.2009, 11:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3896
Klasse Modell! 8)

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magirus DLK 23/12 GL auf MAN TGM Facelift
BeitragVerfasst: 30.05.2009, 12:04 
Offline
User

Registriert: 18.02.2008, 14:32
Beiträge: 883
Hallo Andreas,
ein tolles Modell.
Die Facelift-Kabine sieht klasse aus.Die Kombination gefällt mir richtig gut.
Einzig mit den Rietze-Felgen kann ich mich nicht so recht anfreunden, aber das ist meine Meinung und trübt den tollen Gesamteindruck nicht.
Schade, das man das Modell nicht in Duisburg zu sehen bekommt.
Viele Grüße Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magirus DLK 23/12 GL auf MAN TGM Facelift
BeitragVerfasst: 30.05.2009, 13:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4101
Hi Andreas,

ein schöne DLK, und die Kombination passt auch gut zusammen! Gefällt mir!

Nur vermisse ich irgendwie Heckleuchten! Oder hab ich die jetzt übersehen?

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magirus DLK 23/12 GL auf MAN TGM Facelift
BeitragVerfasst: 30.05.2009, 13:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2007, 17:13
Beiträge: 1157
Sehr Schöne Kombination Andreas!

Hätte man aber beim Kühlergrill nicht gleich nen neuen Herpa TGS Grill nehmen können? Naja der jetzige Kühler tut dem Modell auch keinen abruch :wink:

Mfg
Steffen

_________________
Der mit der Feuerwehr Dieburg in klein!

Zug C - "Der Nachtalarmzug" der FF Dieburg!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magirus DLK 23/12 GL auf MAN TGM Facelift
BeitragVerfasst: 30.05.2009, 14:51 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4866
Vielen Dank für Eure bisherigen Kommentare :D :D

Christian hat geschrieben:
würde ich noch Schleuderketten anbringen.

Gute Idee! Mach' ich.

Uli hat geschrieben:
Nur vermisse ich irgendwie Heckleuchten! Oder hab ich die jetzt übersehen?

Hast Du :wink: Die Herpa Zugmaschinen-Rücklichter sitzen rechts und linke neben der Warnmarkierung und sind auf den Fotos praktisch unsichtbar :( Vielleicht gehe ich mal mit einem Copic-Liner am Rand entlang, wenn ich mal eine besonders ruhige Hand habe... :?

Steffen hat geschrieben:
beim Kühlergrill nicht gleich nen neuen Herpa TGS Grill nehmen können

Der Grill ist wie die ganze Kabine vom TGL-Facelift (neuer Herpa DHL-Koffer).
Der TGS-Grill ist deutlich höher und paßt nicht in die kleineren Kabinen oder die alten TGA-Kabinen (TGS hat einen nach unten verlängerten Grill...)

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magirus-DLK 23/12 GL auf MAN TGM facelift
BeitragVerfasst: 30.05.2009, 18:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:37
Beiträge: 906
Sehr schöne DLk, die du dir da geleistet hast :shock: 8)

_________________
MfG ICKE

Als Erste rein, als Letzte raus!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de