Aktuelle Zeit: 14.11.2019, 12:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: WF ERFAG: Ölalarm-Fahrzeug auf Unimog S404
BeitragVerfasst: 14.11.2012, 21:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 09:43
Beiträge: 4157
Der Regierungspräsident Frankenburg hat geschrieben:
... Der Betreiber der Rohölfernleitung hat sicherzustellen, dass jederzeit eine angemessene Gefahrenabwehr möglich ist. Er hat dazu eigene Gefahrenabwehrkräfte aufzustellen, und diese mit ausgebildeten Personal und mit geeigneten Fahrzeugen und Geräten auszustatten. ...


So stand es in der Genehmigung der unterirdisch verlegten Rohölfernleitung, die 1965 zur Versorgung der Erdölraffinerie Frankenburg gebaut wurde. Diese Leitung zweigte ca. 20km westlich der Raffinerie in einem Knotenpunkt als Stichleitung ab, und erreichte über hauptsächlich unbebautes Gebiet den Betriebsbereich im Tanklager.
Die ERFAG stattete daraufhin 1966 die Werkfeuerwehr mit einem Ölalarmfahrzeug auf Unimog S 404 aus. Die Beladung wurde angelehnt an die damalige, und erst frisch erschienene Richtlinie für den ÖSA aus Bayern. Die Beladung übertraf jedoch die Anforderungen bei Weitem. Die erste DIN für den GW-Öl gab es schliesslich erst 12 Jahre später. Bei Einsätzen außerhalb des Werkes kam ein Materialanhänger mit zusätzlichen Auffangbehältern und Bindemittel hinzu. Außerhalb des Werkes wurden jedoch nur Übungen und Einsätze mit verunfallten Tanklastwagen durchgeführt, reale Austritte von Öl aus der Rohrleitung gab es nie.

Fotos:

Bild Bild Bild Bild Bild


Modell:
Unimog S Fahrgestell mit Hütte vom TLF8, Pritsche vom altehrwürdigen Roco-Modell, aus 2 Planen eine neue Höhere gesägt und geklebt, mit Alufolie beplant, ein paar Anbauteile aus den Tiefen der Bastelkiste. Etwas Farbe und Decals zum Schluss .
Anhänger von Brekina, leicht ergänzt mit Preiser-Teilen.

Soweit nun erst mal hier wieder aus der ERFAG.
Hoffe, der Mog gefällt, bei Fragen einfach fragen... 8)

Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF ERFAG: Ölalarm-Fahrzeug auf Unimog S404
BeitragVerfasst: 14.11.2012, 21:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2007, 16:13
Beiträge: 1161
Hallo Uli,

dein Unimog, mog, mog, gefällt mit sehr gut, ebenso die Geschichte zum "Original".

Die höhere Plane wirkt auf dem S 404 sehr stimmig und das Farbkleid weiß zu gefallen, das mag wohl an meinem Faible für Rot/ Weiße Hauben/ Fronten liegen :).

MfG

Steffen

_________________
Der mit der Feuerwehr Dieburg in klein!

Zug C - "Der Nachtalarmzug" der FF Dieburg!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF ERFAG: Ölalarm-Fahrzeug auf Unimog S404
BeitragVerfasst: 14.11.2012, 22:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 17:02
Beiträge: 3731
Hallo Uli,

sehr schöner S404 mit Anhänger und wie immer eine tolle Geschichte/Idee, die bei dir dahinter steht!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF ERFAG: Ölalarm-Fahrzeug auf Unimog S404
BeitragVerfasst: 15.11.2012, 07:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2009, 15:57
Beiträge: 478
Ein sehr schöner Oldi den Du da gebaut hast :!:

Die Plane schaut auch total echt aus.....finde ich.

Woher stammt den der Schriftzug???

Gruß
Fabian

_________________
Noch kein Profi, will aber viel lernen! Drum gebt mir Tipps und Tricks!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF ERFAG: Ölalarm-Fahrzeug auf Unimog S404
BeitragVerfasst: 25.11.2012, 18:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 17:48
Beiträge: 2025
Hallo Uli,

da hast du deiner Werkfeuerwehr ja wieder einen schönen Unimog spendiert. Das Modell sieht wirklich klasse aus. Mit seinen "weißen Bäckchen2 sieht der kleine Mog richtig schnuckelig aus. Schön das dir niemals die Ideen für neue, ausgefallene Modelle ausgehen.

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF ERFAG: Ölalarm-Fahrzeug auf Unimog S404
BeitragVerfasst: 25.11.2012, 23:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 09:43
Beiträge: 4157
Hallo !

Habt dank für eure Kommentare! Ideen? Immer gerne und noch genug auf Lager! :-)

Der Schriftzug 'Öl....' stammt übrigens von einem Müller-Bogen.

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF ERFAG: Ölalarm-Fahrzeug auf Unimog S404
BeitragVerfasst: 26.11.2012, 21:56 
Offline
User

Registriert: 14.06.2007, 14:24
Beiträge: 732
Hallo Uli,

mir gefällt der Unimog auch richtig gut, vor allem was du aus dem Roco Modell rausgeholt hast!
Insgesamt ist das Modell mit dem Anhänger auch ein stimmiges Gespann :wink:

Wäre auch eine gute Eränzug für meinen Ölalarm-Zug, mal schauen 8)

Gruß Jannis


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de