Aktuelle Zeit: 15.11.2018, 21:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der FF Hameln
BeitragVerfasst: 25.03.2011, 21:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4034
Hallo Ulrich,

Das mit der Nervensache..... Das mag ich gerne glauben! Exakte Arbeit!

Dann bin ich mal gespannt, was du noch für krasse Sachen hier auftischst!

Gruß Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der FF Hameln
BeitragVerfasst: 08.04.2011, 17:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 1969
Hallo,

nun kommen die Bilder vom fertigen Gabelstapler. Zunächst einmal ein kleiner Rundgang um das Modell:

Bild Bild Bild Bild

Sitz und Lenkrad wurden vom Wiking-Modell nur leicht verändert übernommen. In eine aus Gehrmann-Blechen gebogene Kiste kam eine Atemluftflasche von Preiser. Die Beschriftung ist aus einzelnen Buchstaben aus dem TL-Decalsortiment gestaltet. Vor allem am Heck entspricht sie nicht der Still-typischen Schriftart, ist aber besser als gar keine Beschriftung. Die kleinsten Buchstaben an der Seite kommen von den Selbstbau-Kfz.-Kennzeichen von TL. In der nächsten Bildzeile noch einige Detailfotos, die u. a. das Armaturenbrett, den Handbremshebel sowie die Steuerhebel für die Hubbewegungen zeigen.

Bild Bild Bild Bild

Die obige Bildreihe zeigt aber auch das Modell auch mit den beiden Gitterboxen Atemschutz und Schaum. Die Gitterboxmodelle habe ich schon vor einiger Zeit gebaut. Sie basieren auf Ätzteilbausätzen von Weinert, meiner Meinung nach das Beste, was es zu Gitterboxen am Modellmarkt gibt. Nun können sie endlich auch im Modell fachgerecht bewegt werden. Während die Gitterbox Atemschutz mit 8 Pressluftatmern in Original schon nicht mehr existiert, wird die Gitterbox Schaum mit 20 Schaummittelkanistern und einer Kiste mit Zumischern und Ansaugschläuchen auch nach der Indienststellung des AB-Sonderlöschmittel (Modell hierzu siehe: http://www.nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=101&t=3633) noch vorgehalten.

Bild Bild Bild

An dem mittleren Bild in der Bildreihe hierüber kann man erkennen, wie fummelig die Arbeit war, die Rippen im Schutzdach gleichmäßig zu verteilen. Das allerletzte Bild zeigt dann die Beladung des GW-Logistik (Modell hierzu siehe: http://www.nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=101&t=3529) mit der Gitterbox Schaum.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der FF Hameln
BeitragVerfasst: 08.04.2011, 18:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3877
:shock: Also dein Detailfetischismus ist ja schon beängstigend, die Ergebnisse daraus aber noch umso schlimmer!

Der ist aber noch in 1zu87 oder? :wink: Also wirklich, wenn man es nicht weiß und nur die vier Bilder oben sieht kann man den Maßstab nur erraten! 8)

Ich erstarre in Ehrfurcht!

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der FF Hameln
BeitragVerfasst: 08.04.2011, 18:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:15
Beiträge: 1791
Hallo Ulrich
ALLER ERSTE SAHNE - wiedermal ein kleines aber feines Gerät aus den Hamelner Uhrmacherwerkstätten....
In Punkto Detailfetischismus kann ich meinem Vorredner leider nicht Zustimmen - genau so muss das sein - das ist halt "der Fluch" von uns Vorbildkopierern. Wenn schon aus 1:1 in 1:87 umwandeln - dann aber bitte (Döner) mit alles.
Aber gaaaanz fertig ist er ja noch nicht..... Du hast ja noch die "alte" Palettengabel für den Fototermin verbaut. Die neue mit den dünnergeschliffenen Gabelzinken liegt bestimmt noch neben der Schleifmaschiene... :lol: :wink: :wink:

Es ist immer wieder schön, solche Modelle betrachten zu können - HUT AB und bitte weiter so.

Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der FF Hameln
BeitragVerfasst: 08.04.2011, 19:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4034
Ganz großes Kino, Herr Namensvetter!

Wahrlich sehr exzellent ausgeführt. Sogar mit etwas Flugrost auf den Gabelzinken!

Viele Grüße

Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der FF Hameln
BeitragVerfasst: 08.04.2011, 19:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3877
Marc Dörrich hat geschrieben:
Also dein Detailfetischismus ist ja schon beängstigend, die Ergebnisse daraus aber noch umso schlimmer!
Zitat:
In Punkto Detailfetischismus kann ich meinem Vorredner leider nicht Zustimmen

Das war missverständlich! :wink:

Dürfte klar sein, was ich meinte oder?

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der FF Hameln
BeitragVerfasst: 08.04.2011, 20:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 21:55
Beiträge: 989
Hallo Ulrich!

Da hast Du ja mal wieder ein Sahnestück abgeliefert! Einfach Klasse wie Du die ganzen Details scheinbar spielerisch umsetzt! 8)

Gruß von Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der FF Hameln
BeitragVerfasst: 08.04.2011, 20:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16287
Ja, nee, is' klar! Und jetzt Güterumschlag bei der "Spedition Hameln" spielen... :mrgreen:
Respekt, lieber Ulrich! Da haste Dir wieder mal selber übertroffen! :D

Am schärften finde ich ja die Pressluftflasche in der Plastiktüte und die kleinen Arbeitsscheinwerfer mit noch kleineren Handgriffen! :shock:
Vom Schutzgitter red' ich schon gar nicht.... :oops:

Gruß, Jürgen

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der FF Hameln
BeitragVerfasst: 08.04.2011, 20:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2322
Hallo Ulrich,

große Klasse der kleine. 8) :)

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der FF Hameln
BeitragVerfasst: 08.04.2011, 22:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4694
Absolut, kommt richtig groß der Kleine! :shock: :D

Den Stapelgabler :mrgreen: hast Du klasse hin bekommen, Ulrich - Respekt!

Aber es ist manchmal schon erstaunlich, wie gerade vermeintlich kleine, "einfache" Modelle sooooo viel Arbeit machen können. Aber es lohnt sich halt doch... 8)
:D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der FF Hameln
BeitragVerfasst: 09.04.2011, 07:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2007, 21:18
Beiträge: 561
WOW!!! :o :shock: :o Mehr kann ich dazu nicht sagen!
Aber Ulrich, ich bitte Dich, hättest Du nicht die Gabel vom Schmutz befreien können? :roll: Vor einem Fototermin... tzzz :wink: :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der FF Hameln
BeitragVerfasst: 09.04.2011, 08:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007, 15:15
Beiträge: 1691
Hi Ulrich

Der helle Wahnsinn. Ich finde Deine Modelle einfach fantastisch. Tolle Planung ,Umsetzung immer wieder schön anzusehen. Vor allem bis aufs kleinste Detail nachgebaut. Auf was für Ideen Du manchmal kommst :?:
Bin mal gespannt was Dein nächster Streich Ähm Modell wird :D

Gruß Dirk :D

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=rlxXXdDO_6o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der FF Hameln
BeitragVerfasst: 09.04.2011, 10:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2007, 21:40
Beiträge: 999
Hallo Ulrich,
ich ich bin echt beeindruckt. 8)
Einen sehr schönen Stapler hast du gezaubert.
Wirklich klasse, auch mit dem Zubehör. :roll:

_________________
Lieben Gruß aus Ostfriesland,

Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der FF Hameln
BeitragVerfasst: 09.04.2011, 14:17 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3628
Ein Gabelstapler, wie langweilig...

Hallo Ulrich,

nein - mal ganz im Ernst: Wieder einmal mehr ein absolutes Spitzenmodell von dir :shock: :!: :!: :!:
Es ist immer wieder faszinierend, wie du auch die alltäglichsten Alltagsautos/Fahrzeuge in unseren Maßstab umsetzt!! Ich bin schlichtweg massiv begeistert!
Hier sieht man wieder, was man auch aus einem schlichten Arbeitsgerät heraus holen kann und wie phantastisch auch so ein unscheinbares Gerät im Modell wirkt.

Bringst du den kleinen nächste Woche mit zum Stammtisch?

Gruss, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der FF Hameln
BeitragVerfasst: 09.04.2011, 21:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 1969
Jens Klose hat geschrieben:
Bringst du den kleinen nächste Woche mit zum Stammtisch?

Gute Idee, Jens. Wenn ich eine sichere Verpackungsmöglichkeit für das kleine zerbrechliche Ding finde, dann ja!

Und allen vielen Dank für die anerkennende Aufnahme dieses Modells.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de