Aktuelle Zeit: 26.09.2018, 04:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Die Rüstwagen der FF Hameln
BeitragVerfasst: 18.04.2018, 16:41 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:36
Beiträge: 1457
Mehr geht nicht...! Klasse RW!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Rüstwagen der FF Hameln
BeitragVerfasst: 19.04.2018, 08:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2008, 16:48
Beiträge: 377
Früher - also wesentlich früher - gab es auf der vorletzten Seite der größten deutschen Fernsehzeitung immer die Rubrik 'Original und Fälschung', wo zehn Unterschiede zwischen zwei Bildern zu suchen waren. Die zehn Unterschiede reichen hier aber nicht!! :!:

Chapeau! auch noch von mir! :shock:

Grüße, Arne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Rüstwagen der FF Hameln
BeitragVerfasst: 19.04.2018, 09:55 
Offline
User

Registriert: 23.07.2011, 19:42
Beiträge: 657
Hallo Ulrich,

es ist wirklich faszinierend zu erkennen, wie langweilig und unwirklich das Serienmodell aussieht, wenn man es neben Deine "hochgezüchtete Version" stellt. Wie üblich kann ich mich an den Details Deines Modells kaum sattsehen.

Viele Grüße
Henning


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Rüstwagen der FF Hameln
BeitragVerfasst: 19.04.2018, 11:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16181
Moin, Ulrich! :D

Nachdem ich mir jetzt alle Bilder zu Deinem Atego-RW nochmal voller Genuss und Freude zu Gemüte geführt habe (und Schnappatmung und Blutdruck wieder nachgelassen haben :wink: ) hätte ich noch zwei Fragen.

Irgendwie hab' ich gerade eine Lücke in meiner Knowledge-Base: :( Von welchem Herpa-Modell stammt denn der Abgasschlauch?
Und zur Entstehung dieser wunderschönen Blaulicht-Schutzbügel habe ich keinen Hinweis gefunden - oder schlicht übersehen... :oops:

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Rüstwagen der FF Hameln
BeitragVerfasst: 19.04.2018, 11:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2008, 16:48
Beiträge: 377
Der Abgasschlauch müsste beim LF 10/6 auf der linken Seite des Geräteraumdaches liegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Rüstwagen der FF Hameln
BeitragVerfasst: 19.04.2018, 13:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2318
Hallo Ulrich,

1a* 8), mehr fällt mir gerade nicht ein.

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Rüstwagen der FF Hameln
BeitragVerfasst: 19.04.2018, 13:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 1935
Hallo Jürgen,

die Frage nach dem Abgasschlauch hat Arne bereits treffend beantwortet. Die gab es aber auch mal in Resin von MBSK. Die Blaulichtschutzbügel habe ich aus 0,2mm Draht zurecht gefummelt (reichlich Nerven gelassen), mit kleinsten Mengen Sekundenkleber verbunden und schwarz lackiert.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Rüstwagen der FF Hameln
BeitragVerfasst: 19.04.2018, 14:54 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16181
Vielen Dank, Arne und Ulrich! :D Wieder was gelernt!

(Wo zum Donner ist eigentlich die Kiste mit meinen Herpa-LF 10...? :? )

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Rüstwagen der FF Hameln
BeitragVerfasst: 19.04.2018, 15:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2877
Hallo Ulrich,

wow :shock: :shock:

Der RW ist einfach der Hammer. Hier passt alles, eine 100%ige 1:87er Verkleinerung des Originals einfach genial :D :D .

Im Vergleich sieht das Serienmodell völlig falsch aus. Modellbau nach Vorbild ist super. :mrgreen:

Weiter so

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Rüstwagen der FF Hameln
BeitragVerfasst: 20.04.2018, 08:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 13:50
Beiträge: 94
Respekt Ulrich,

ich kann micht den Vorrednern nue anschliessen - sehr detailverliebtes Modell in sauberer Ausführung.

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Rüstwagen der FF Hameln
BeitragVerfasst: 23.04.2018, 20:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 19:18
Beiträge: 592
Hallo Ulrich,

auch von mir noch ein großes Kompliment! Perfekt und weiter so!

Schöne Grüße
Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Rüstwagen der FF Hameln
BeitragVerfasst: 24.04.2018, 09:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2007, 15:40
Beiträge: 300
GIGANTISCH
mehr fällt mir dazu nicht ein, weil ich einfach zu sprachlos bin. Hammermodell!!!

_________________
Viele Grüße aus Südbaden
Andy


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de