Aktuelle Zeit: 13.11.2018, 02:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kampfmittelräumdienst zu Wasser
BeitragVerfasst: 07.05.2014, 00:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2010, 09:46
Beiträge: 82
Hallo nach Hamburg.

:lol: :lol: :lol: Da ja Bilder vom Kampfmittelräumdienst begehrt sind, hier etwas vom letzten Hamburgbesuch 2013, vor die Linse geschwommen oder gefahren .Vielleicht gefällt`s.


Bild Bild


Gruss in den hohen Norden

Norbert Kuhnke

_________________
Die Laster mit den drei magischen Buchstaben im Kühlergrill.
ein M ein A ein N
Gruss aus dem Frankfurter Westen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kampfmittelräumdienst zu Wasser
BeitragVerfasst: 07.05.2014, 07:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2322
Hallo Norbert,

cool, das ist ja mal richtig ausgefallen, ein eigenes Boot für die Kampfmitelbeseitiger.

Danke für die Bilder.

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kampfmittelräumdienst zu Wasser
BeitragVerfasst: 07.05.2014, 09:27 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 21:30
Beiträge: 572
Falk Kessler hat geschrieben:
..., ein eigenes Boot für die Kampfmittelbeseitiger.
Ich ahne schlimmes. :mrgreen:

_________________
Es heißt Gebet wenn ich mit Gott rede, aber warum Psychose, wenn Gott mit mir redet?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kampfmittelräumdienst zu Wasser
BeitragVerfasst: 07.05.2014, 09:31 
Offline
User

Registriert: 25.04.2014, 19:21
Beiträge: 13
Sehr interessante Firma mit einer ganzen Flotte:

http://www.hansataucher.de/schiffe.html

Zitat:
Seit 2003 ist Hansataucher auch in der Kampfmittelbergung tätig. Die speziell ausgebildeten Munitionstaucher und Räumstellenleiter leisten mit neu angeschafften Schiffen, Kranpontons und mobilen Einsatzfahrzeugen professionelle Dienste. Durch den Rahmenvertrag mit dem Kampfmittelräumdienst der Freien und Hansestadt Hamburg, ist Hansataucher seitdem mit seinen Tauchergruppen in diesem Bereich erfolgreich tätig.So gut aufgestellt waren auch die Mittel verfügbar, um sich im Bereich Schiffsinspektion, Reparatur und auch zertifizierten Schweißarbeiten weiter zu entwickeln.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kampfmittelräumdienst zu Wasser
BeitragVerfasst: 07.05.2014, 10:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2322
Hallo,

@ Matthias Danke für den interessanten Link.


Dirk Ziegler hat geschrieben:
Ich ahne schlimmes. :mrgreen:

Das verstehe ich jetzt nicht??? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :shock: :roll: :roll: :roll:

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de