Aktuelle Zeit: 23.06.2018, 12:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fahrzeuge für die neuen 'Analytischen Task Forces'
BeitragVerfasst: 27.08.2008, 19:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:37
Beiträge: 911
Hallo liebe User,

da es demnächst mehrere ATFs in Deutschland geben wird, wollte ich mal fragen ob jemand von euch schon Fotos von Sprnter-MFZ/Erkunder hat oder weiß wo ich sie mir anschauen kann?

Gruß Steffen

_________________
MfG ICKE

Als Erste rein, als Letzte raus!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge für die neue Analytische Task Forces
BeitragVerfasst: 27.08.2008, 19:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4008
Hallo Steffen,

der bisherige Hamburger Sprinter für diese Zwecke ist der hier:

http://galerie.bos-fahrzeuge.info/detai ... l=deutsch/

Die anderen aus Mannheim und LKA Berlin sowie IdF Heyrothsberge sind mir nicht bekannt!

Grüße uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge für die neue Analytische Task Forces
BeitragVerfasst: 27.08.2008, 19:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:37
Beiträge: 911
Hallo Uli,

danke dir.
Wir sollen auch welche bekommen angeblich auf Sprinter ´06 hätt ja sein können, dass einige Bilder von denen bereits im Umlauf wären?

Gruß Steffen

_________________
MfG ICKE

Als Erste rein, als Letzte raus!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge für die neuen 'Analytischen Task Forces'
BeitragVerfasst: 27.08.2008, 21:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2007, 06:51
Beiträge: 321
der Hamburger hat nichts mit den Fahrzeugen für die neuen 'Analytischen Task Forces' zu tun.
Das Fahrzeug ist ein ehemaliges Fahrzeug des Kampfmittelräumdienstes, das von der BF Hamburg und der TU Harburg umgerüstet wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge für die neuen 'Analytischen Task Forces'
BeitragVerfasst: 27.08.2008, 22:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4008
Thomas Haul hat geschrieben:
der Hamburger hat nichts mit den Fahrzeugen für die neuen 'Analytischen Task Forces' zu tun.
Das Fahrzeug ist ein ehemaliges Fahrzeug des Kampfmittelräumdienstes, das von der BF Hamburg und der TU Harburg umgerüstet wurden.


Hallo,

richtig, das hatte ich ja auch nicht behauptet. Der obige Sprinter wird aber, so wie von mir geschrieben, für diese Zwecke derzeit genutzt.
Zu den angeblich neuen Sprintern ist mir jedoch nichts bekannt!

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge für die neuen 'Analytischen Task Forces'
BeitragVerfasst: 21.09.2008, 13:57 
Offline
User

Registriert: 16.06.2007, 12:06
Beiträge: 1238
Hi

gibt es eigentlich schon irgendwo genauere Infos zur ATF hinsichtlich
Ausrüstung,Aufgaben, Einsatzgebiete, Stationierung, Personalstärke und zu den eigentlichen Fahrezeugen ?

Vielen Dank

_________________
www.bund-zb.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge für die neuen 'Analytischen Task Forces'
BeitragVerfasst: 21.09.2008, 16:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4008
Hallo Andreas,

guck mal auf der HP vom BBK, da findest Du sicherlich einige "sichere" Informationen. Es gibt auch eine Ausgabe (Nr. 49 von 2001) aus der Schriftenreihe der Zivilschutzforschung dazu! Und in den Ausgaben des Bevölkerungsschutz-Magazin gab es auch mal was dazu!

http://www.bbk.bund.de

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Fahrzeuge der Analytischen Task Force
BeitragVerfasst: 29.12.2010, 15:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 1932
Hallo zusammen,

vielleicht sind die Fahrzeuge die das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) für die Standorte der Analytischen Task Force (ATF) beschafft hat ja für den einen oder anderen hier im Forum interessant. Es soll ja hier Modellbauer geben die auch Katastrophenschutzfahrzeuge bauen...

Link zum ELW:
http://www.bbk.bund.de/cln_007/nn_40314 ... __nnn=true

Link zum Gerätewagen
http://www.bbk.bund.de/cln_007/nn_39800 ... wagen.html

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge der Analytischen Task Force
BeitragVerfasst: 29.12.2010, 16:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4008
Danke Frank für den Link zum BBK, hier noch ein Link zum Mannheimer ATF-Sprinter: http://www.sos-pictures.de/details.php? ... ode=search

Bestimmt gibt es bald auch noch eine Galerie zum GW zu finden, dann kann er hier auch noch ergänzt werden.

Grüße Uli

Edit: Der Gerätewagen der ATF aus Mannheim ist nun auch online:
http://www.sos-pictures.de/details.php?image_id=24879



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge der Analytischen Task Force
BeitragVerfasst: 29.12.2010, 17:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15972
Frank hat geschrieben:
Es soll ja hier Modellbauer geben die auch Katastrophenschutzfahrzeuge bauen...
Tatsache? :shock: Sowas gibts hier... :roll:



:wink: :lol:

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge der Analytischen Task Force
BeitragVerfasst: 29.12.2010, 17:38 
Offline
User

Registriert: 16.06.2007, 12:06
Beiträge: 1238
Hallo,

danke für die Fotos - finde den ELW ja besonders intressant,
Ist der im Auslieferungszustand wirklich weiß oder handelt es sich
hier um die Nullserie ?

_________________
www.bund-zb.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge der Analytischen Task Force
BeitragVerfasst: 29.12.2010, 18:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2008, 20:31
Beiträge: 346
Hallo zusammen,

alle 7 ausgelieferten ELW für die ATF sind weiß. Im Gegensatz dazu sind die neuen GW-ATF (für dieselben Einheiten!), so wie es auf der Website des BBK aussieht, in RAL 3000 lackiert - das ist nicht ganz leicht zu verstehen. Aber auch sonst geht der Bund ja ziemlich lässig mit den Farbgebungen um: Während alle bisher gesichteten neuen Brandschutzfahrzeuge des Bundes (LF-KatS sowie der Prototyp SW-KatS) schwarze Felgen haben (freu :D ), haben die jetzt gelieferten GW-ATF wieder silbergraue Felgen - und das alles in ein und demselben Jahr... Früher gab es da ja mal die sehr schön auffällige und den Fachdienst (fast) eindeutig kennzeichnende Farbe Reinorange (RAL 2004), die sich auch für die Fahrzeuge der Analytischen "Task Forces" - schönes Wort übrigens... :? - ja nun wirklich aufgedrängt hätte. Aber wie gesagt: früher...

Viele Grüße
Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Fahrzeuge der ATF
BeitragVerfasst: 08.01.2013, 14:32 
Offline
User

Registriert: 16.06.2007, 12:06
Beiträge: 1238
Hallo zusammen,

mal eine Frage, ich hoffe das Subforum ist richtig:

Ich war vor kurzem in Dortmund unterwegs und dann kam mir ein WLF der BF Dortmund entgegen mit aufgesatteltem AB Umweltschutz an den Seiten befanden sich allerdings BBK Logos:

http://www.feuerwehr-eving.de/imagedata ... 20logo.jpg

Nun habe ich gehört das die BF Dortmund einen AB-Analytik bekommen hat, es könnte sich also um diesen gehandelt haben.

Nun frage ich mich ob dies eine generelle BBK Beschaffung war, eine Ergänzungsbeschaffung der Stadt oder des Bundeslandes. Werden alle ATFs mit einheitlichen ABs ausgestattet oder gibt es da unterschiedliche Konzepte. In Köln gibt es ja anscheinend auch einen AB für solche Zwecke:

http://www.feuerwehrmagazin.de/magazin/ ... _Koeln.jpg

Vielleicht kann jemand zur Aufklärung beitragen oder hat gar Fotos...

Danke :mrgreen:

_________________
www.bund-zb.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge der ATF
BeitragVerfasst: 08.01.2013, 15:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2008, 23:51
Beiträge: 651
Moin!

Vorab hier mal ein Link auf die Seite des BBK. Dort ist die ATF "ein wenig" beschrieben.
http://www.bbk.bund.de/DE/AufgabenundAu ... _node.html
Recht weit unten kann man sich einen Bericht herunterladen. Dort steht geschrieben, dass die ATF´en jeweils einen ELW, zwei Erkunder sowie einen GW erhalten. Diese Fahrzeugausstattung muss aber von ATF zu ATF nicht zwingend identisch sein und ist auch von der Personalstärke abhängig. Von den besagten AB-Analytik steht da nichts. Meines Wissens nach gibt es derzeit je einen in Hamburg, Köln und Dortmund. Die BF Hamburg hat ihren AB selber ausgeschrieben. Köln und Dortmund werden das (vermutlich) genau so gemacht haben. Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass der Bund diese Beschaffungen finanziell, im Rahmen des ATF-Konzeptes, bezuschusst hat. Hier noch ein Link zum Hersteller der AB´s. Dort sind alle drei zu sehen. Und alle sind unterschiedlich.

http://www.duenschede-fahrzeugbau.de/Fe ... e.3.0.html

Gruß, Thomas

_________________
Gebaut wird, was gefällt!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge der ATF
BeitragVerfasst: 08.01.2013, 19:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 1932
Hallo Andreas,

hier noch eine kleine Ifo zum Abrollbehälter:

http://www.dortmund.de/de/leben_in_dort ... nid=186742

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de