Aktuelle Zeit: 22.05.2018, 19:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.04.2008, 07:29 
Offline
User

Registriert: 04.05.2007, 19:51
Beiträge: 277
Hallo zusammen,

ich kann mich der Modell-kritik/lob nur anschließen..... aber eine kritische Anmerkung muß erlaubt sein:

nach meinem Kenntnisstand mußte MEK wissen, dass das gleiche Modell bei MBSK in der Entwicklung ist. Ich selber habe letztes Jahr in Siegburg mit dem Urmodellbauer gesprochen; er hatte auch angekündigt sich mit MBSK in Verbindung zu setzen.

Ziel sollte eigentlich die Vermeidung von in diesem Fall unnötigen Mehrfachentwicklungen sein :!:

Als Modellbauer hätte ich mich über ein weiteres neues Modell sicher mehr gefreut...und ob sich eine solche Doppelentwicklung für den/die Hersteller/Lieferanten wirklich rechnet :?: :?: :?:

Für meine eigene Duisburger Modell-Sammlung werde ich wohl auf MBSK warten. Das MEK-Modell (habe ich mir natürlich auch gekauft) erhält eine IVECO-Kabine und kommt in den "fiktiven" Modellbereich.

Gruß
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.04.2008, 10:35 
Offline
User

Registriert: 14.06.2007, 15:24
Beiträge: 735
Hallo,

ich habe am Mittwoch eine e-mail an MEK geschickt, weil ich das Modell betellen möchte, aber leider hat noch keiner geantwortet. :(

_________________
Viele Grüße

Jannis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.04.2008, 11:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15924
@ Jannis: Immer langsam mit die jungen Pferde! :?

Wie bei fast allen Kleinserien-Hersteller arbeitet man auch bei MEK nur nebenberuflich in Sachen Modellbau.
Daß man in solchen (im positiven Sinne) "Familienbetrieben" auch mal was anders zu tun hat, sollte eigentlich klar sein!

Außerdem ist die Intermodellbau gerade erst 'rum! Welche Belastung so eine Veranstaltung vorher und nachher bedeutet, kannst Du Dir evtl. vorstellen; von "während" mal ganz zu schweigen!
Und das alles noch neben Job, Familie und sonstigen "Hobbies"......

Also immer ruhig Blut! Gruß, Jürgen

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de