Aktuelle Zeit: 24.05.2018, 10:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Steinbach, LZ 1: TLF 20/40-SL
BeitragVerfasst: 20.04.2010, 14:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2008, 18:59
Beiträge: 472
Hallo zusammen,

nachdem das neue TLF 20/40-SL der Feuerwehr Steinbach LZ1-Stadtmitte auf der Intermodellbau vertreten war, wurde dieses am gestrigen Abend offiziell in Dienst gestellt. Das Fahrzeug ersetzt dort ein in die Jahre gekommenes TLF 8/18. Beim neue TLF 20/40-SL wurde besonderes auf die Sichtbarkeit im Straßenverkehr geachtet. Außerdem verfügt das Fahrzeug über ein Allradfahrgestell damit dieses auch Waldgebiete mit schlechter Wasserversorgung erreichen kann. Ergänzt wird das Fahrzeug durch einen Schaum/Wasserwerfer auf dem Dach, welcher mit 3000 Litern Durchflussmenge und einer Wurfweite von bis zu 80 Metern ideal für Waldbrand Einsätze genutzt werden kann.

Zum Modell:
Aufbau Kombination aus Herpa HLF 20/16 und TLF 24/60. Wasserwerfer aus Rundprofilen. Jegliche Decals von verschiedenen Herstellern.

So jetzt aber auch die Bilder:

Bild Bild Bild Bild Bild

Gruß Christopher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steinbach, LZ1: TLF 20/40-SL
BeitragVerfasst: 20.04.2010, 15:24 
Offline
User

Registriert: 18.02.2008, 14:32
Beiträge: 877
Hallo Christopher,

tolles Modell, schön kombiniert, klasse Details.
Gefällt mir richtig gut.Wird nachgebaut...irgendwann.

Viele Grüße Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steinbach, LZ1: TLF 20/40-SL
BeitragVerfasst: 20.04.2010, 15:32 
Offline
User

Registriert: 15.05.2007, 06:20
Beiträge: 725
Hallo,

schönes Modell, gefällt mir sehr gut, vor allem die Heckgestaltung mit der schraffierten Warnbeklebung!

Eines fällt mir als "Praxisbehaftetem" allerdings auf - das "dicke Rohr" auf dem Dach des TLF fiel mir gleich ins Auge... :wink:
Christopher Töteberg hat geschrieben:
Ergänzt wird das Fahrzeug durch einen Schaum/Wasserwerfer auf dem Dach, welcher mit 3000 Litern Durchflussmenge und einer Wurfweite von bis zu 80 Metern ideal für Waldbrand Einsätze genutzt werden kann.

1. Rein formal: Ein 20er Fahrzeug mit einem "30er" Werfer ? (daß das in der Praxis durchaus funktionieren kann, steht auf einem anderen Blatt).
2. Ein Werfer mit 3000 l/min Durchflussmenge ist für Wald- und Vegetationsbrände wirklich denkbar ungeeignet...

Das tut dem Modell aber keinen Abbruch.


Gruß

Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steinbach, LZ1: TLF 20/40-SL
BeitragVerfasst: 20.04.2010, 19:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2008, 19:39
Beiträge: 457
Hallo Christopher

Ohne viele Worte zu verlieren......Top,dafür gibt es die Höchstpunktzahl :D

_________________
Gruß aus dem Schmallenberger Sauerland
Uwe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steinbach, LZ1: TLF 20/40-SL
BeitragVerfasst: 20.04.2010, 20:13 
Offline
User

Registriert: 11.01.2010, 23:00
Beiträge: 61
Hallo Christopher,

super schönes Modell. :D
Da bleibt mir einfach die Spuke wech.

Wie hasst du die Heckwarnmakierung gemacht, alle einzeln oder gibt es dafür schon
einen Decalsatz :?:

Gruß Olaf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steinbach, LZ1: TLF 20/40-SL
BeitragVerfasst: 20.04.2010, 21:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:30
Beiträge: 874
Hallo Christopher,

stimmt - da ist wirklich nicht viel zu meckern. Der ist sehr sehr gut gelungen! Mir gefällt u.a. die SoSi-Anlage auf dem roten Plastiksheet (???) ausserordentlich gut. Die Tröten sind von Rietze und aufgebohrt?

_________________
Grüße aus Fallersleben (Stadt Wolfsburg)
der Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steinbach, LZ1: TLF 20/40-SL
BeitragVerfasst: 20.04.2010, 22:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1281
Ho, ho! Na da ist Dir ja ein schönes Sahnestückchen gelungen. Sehr saubere Ausführung! Richtig toll gemacht.

Da kommt mir doch ein HTLF à la Duisburg in den Sinn!

Schreibst Du noch was zur Signalanlage? Die Halterung gefällt mir sehr gut! Von welchem Hersteller ist das Bullhorn?

Weiter so! Echt super!

Gruß

para

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steinbach, LZ1: TLF 20/40-SL
BeitragVerfasst: 21.04.2010, 13:00 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2009, 16:57
Beiträge: 478
Boah....! Das ist ja mal ein richtig klasse Teil!!!

Wie hast du den die Barlock-Verschlüsse gebaut? Die anderen Bauanleitungen kenn schon....

_________________
Noch kein Profi, will aber viel lernen! Drum gebt mir Tipps und Tricks!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steinbach, LZ1: TLF 20/40-SL
BeitragVerfasst: 21.04.2010, 18:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2168
Hallo Christopher,

ein wunderbarer Tanker ist dir da gelungen. :D
Vor allem die Sosi Anordnung gefällt mir sehr gut.

Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steinbach, LZ1: TLF 20/40-SL
BeitragVerfasst: 21.04.2010, 21:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2262
Hallo Christopher,

gelungenes und sauber gearbeitetes Fahrzeug.

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steinbach, LZ1: TLF 20/40-SL
BeitragVerfasst: 21.04.2010, 21:59 
Offline
User

Registriert: 16.06.2007, 12:06
Beiträge: 1238
Hi

sehr schönes TLF - sehr gut verarbeitet und ein schönes Design...

_________________
www.bund-zb.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steinbach, LZ1: TLF 20/40-SL
BeitragVerfasst: 22.04.2010, 08:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2007, 23:58
Beiträge: 293
Hallo!

Wirklich ein sehr schönes und sauber gearbeitetes Modell mit vielen Details. Gefällt mir sehr gut! Auch das Design am Heck sieht sehr gut aus, kurzum: ein tolles Modell!

mfg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steinbach, LZ1: TLF 20/40-SL
BeitragVerfasst: 22.04.2010, 13:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15927
Tach, Christopher!

Ist der Tanker auch nach der Methode "Sobotzik" entstanden? Dann ist die Operation wirklich sehr gut gelungen! :D
Auch bei der Bereifung und der Bodenfreiheit hast Du ganz offensichtlich ein glücklicheres Händchen gehabt als ich seinerzeit! :(

Was richtig gut kommt, das sind die weißen LED-Blitzleuchten. Ist das ein DS-Produkt?

Eins noch - aber das ist reine (meine) Ansichtssache: Einen Dachkasten weniger, dafür die Leitern direkt aufs Dach; dann würde das TLF nicht so kopflastig aussehen!
Und der Monitor, der ist für ein Waldbrandauto wirklich etwas zu fett geraten... :wink:

Trotzdem bleibt es ein schönes Modell! Und die Manöverkritik nimmst Du mir doch nicht übel, oder? 8)
Gruß aus Nordstadt, Jürgen

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steinbach, LZ1: TLF 20/40-SL
BeitragVerfasst: 22.04.2010, 18:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2008, 18:59
Beiträge: 472
So...

Danke erstmal an
Oliver, Daniel, Uwe, Olaf, Thorsten, Christoph, Fabian, Christian D., Falk, Andreas, Christian W. und Jürgen
für eure Antwort.

@Daniel: Gut natürlich ist die Angabe der Durchflussmenge nur rein theoretisch ;-)
Warum dieser jedoch für Waldbrände nicht geeignet sein sollte, würde ich gerne
noch genauer wissen. Aber gut die Angeben waren eh rein fiktiv damit ich mehr Text habe.

@Olaf: Die Heckwarnmakierung bekommst du von DS Decals bzw. MBSK.

@Thorsten und Christoph: Die SoSi-Anlage besteht aus einem weißen Plastiksheet welches auf 2 kleinen
Rundstäben angebracht wurde. Das Auto wurde dann Rot lackiert.
Die Fanfaren stammen von Rietze und wurden Aufgebohrt. Genau wie das
Bullhorn von Busch (EU-Set/Feuerwehr) Eigentlich ist dieses eine zu lange
Fanfare. Die Blaulichter stammen von DS.

@Fabian: Die Barlock-Verschlüsse wurden aus Rundprofilen gebaut. Auf länge geschnitten.
Dran geklebt und lackiert in Silber. Danach mit kleinen schwarzen Decalstreifen
die "Verschlüsse" dargestellt.

@Jürgen: Sobo...was ? Äh erstes Rollo TLF 24/60 und Mitte und hinten Herpa 20/16.
Jedoch ohne irgendwas umzudrehen. Also 20/16 Heck wurde zum 20/40-SL Heck.

Die LED Blitzer sind von Decalprint selbst erstellt.
Sie sollen die Hänsch Sputnik Nano darstellen.

Gut mit dem Dachkasten kann man jetzt nicht mehr ändern...aber... der LZ1 hat
nen Großes Modernes Gerätehaus ;-)
Das Autos ist aber KEIN Waldbrandauto sondern KANN unter anderem für Wandbrände
eingesetzt werden.

So alles beantwortet :mrgreen:

Gruß Christopher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steinbach, LZ1: TLF 20/40-SL
BeitragVerfasst: 25.04.2010, 15:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3461
Hi Christopher!

Da alles schon geschrieben wurde, bleibt mir nur, mich anzuschließen :arrow: KLASSE MODELL :!:

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de